Führungskräfte in Krankenhäusern sehen sich in den letzten Jahren kontinuierlich mit steigenden Erwartungen sowie neuen Systemen und Konzepten für die Personalarbeit konfrontiert. Darüber hinaus wird zunehmend von allen Beteiligten professionelles Managementverhalten eingefordert. Um den aktuellen und zukünftigen Anforderungen und Erwartungen gerecht zu werden, sind bestmögliche Kompetenzen erforderlich.

Gleichzeitig stehen Krankenhäuser und medizinische Abteilungen unter steigendem Qualitäts- und Kostendruck. Ressourcen und Kernprozesse werden kritischen Analysen unterzogen. Das gilt auch für die Notaufnahme, die innerhalb des Krankenhauses einen zentralen Stellenwert einnimmt. Professionelles Management in der Notaufnahme trägt dazu bei, deutliche Vorteile für das Krankenhaus, die Fachabteilungen und die Patienten zu erzielen und die Ressource Notfallmedizin besser zu entwickeln, zu planen, zu steuern, qualitativ hochwertig anzubieten und letztlich profitabel zu gestalten.

In diesem Seminar erwerben Sie Kompetenzen zum Umgang mit aktuellen Herausforderungen in der Notaufnahme und zur Wahrnehmung einer umfassenden Führungsverantwortung. Unterstützt werden Sie dabei von professionellen Managementcoaches und erfahrenen Praktikern aus der Notaufnahme.

Mit dieser Fortbildung bietet der BDA Ihnen eine fokussierte, qualitativ hochwertige und praxisbezogene Fortbildung für Führungskräfte und -nachwuchs in der Notaufnahme an.

Prof. Dr. med. Götz Geldner 
Prof. Dr. med. Alexander Schleppers

Zielgruppe
Ärztinnen und Ärzte sowie Pflegekräfte mit bestehenden oder mit zukünftigen Führungsaufgaben in der Notaufnahme, die aktuelle Führungsmethoden und -instrumente lernen, vertiefen und umsetzen wollen.

Termine & Anmeldung