Der Anästhesist ist bei seiner beruflichen Tätigkeit oft nicht nur mit rechtlichen, sondern auch mit steuerlichen Fragestellungen konfrontiert:

  • Sind medizinisch nicht indizierte Eingriffe umsatzsteuerpflichtig?
  • Sind Abfindungen aus dem Arbeitsverhältnis zu versteuern?
  • Führt die Anstellung von Ärzten zur Gewerbesteuerpflicht?
  • Welche steuerlichen Aspekte sind bei einer Praxisveräußerung zu beachten?
  • Unterliegen Liquidationserlöse aus Wahlleistungen für den angestellten Chefarzt der Lohnsteuer?
  • ...

Mit solchen sehr ärztespezifischen Fragestellungen sind Steuerberater in der Praxis eher selten beschäftigt.

Um unseren Mitgliedern auch bei der steuerlichen Beratung eine erstklassige Expertise zukommen zu lassen, hat der BDA einen Kooperationsvertrag mit der METAX-Steuerberatungsgesellschaft abgeschlossen. Die METAX ist ein Verbund unabhängiger Steuerberater aus ganz Deutschland, die sich auf die Steuerberatung von Ärzten sowie Heil- und Pflegeberufen spezialisiert haben und somit über das fachliche Know-how verfügen, um unsere Mitglieder kompetent zu beraten.

Hohe Fachexpertise für geringes Honorar!

Die Partner der METAX werden die Anfragen der BDA-Mitglieder, sofern es sich um eine steuerliche Erstberatung handelt, gegen Zahlung der Erstberatungsgebühr beantworten. Die Erstberatungsgebühr beträgt 60 Euro zzgl. Mehrwertsteuer/pro Stunde für max. 3 Stunden. Diese exklusiv für BDA-Mitglieder vereinbarten Sonderkonditionen liegen deutlich unter den marktüblichen Stundensätzen von Steuerberatern/Rechtsanwälten. Eine zeitlich über 3 Stunden hinausgehende Inanspruchnahme wird nach Maßgabe der Steuerberatergebührenverordnung abgerechnet. Die Rechnung wird von dem Metax-Partner direkt an das BDA-Mitglied gestellt. Die Kosten trägt das BDA-Mitglied.

Vertraulichkeit garantiert

Wenn Sie diese neue Serviceleistung in Anspruch nehmen möchten, senden Sie bitte Ihre schriftliche Anfrage an

BDA-Rechtsabteilung
Roritzerstraße 27
90419 Nürnberg

Fax: 0911 3938195
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,

die Ihre Anfrage nach Prüfung der BDA-Mitgliedschaft umgehend an die Metax -Geschäftsführung weiterleitet. Ihre Anfrage wird selbstverständlich vertraulich behandelt, und auch die Partner der Metax unterliegen der Schweigepflicht. Deshalb erfolgt die Beantwortung Ihrer Anfrage direkt an Sie, ohne dass der BDA vom Inhalt der Antwort Kenntnis erlangt.
Nutzen Sie diese Beratungsmöglichkeit, die die BDA-Servicepalette um einen wichtigen Baustein ergänzt.
 

Publikationen 

Aktuelle steuerliche Informationen finden Sie auf der Metax-Homepage www.metax.de und in den Sonderbeiträgen, die in unserer Verbandszeitschrift publiziert werden.

pdf Anstellung von ärztlichem Fachpersonal, P. Ratajak/M. Wasemann/D. Sedlaczek, A&I April 2017 (PDF) (219 KB)
pdf Neuere Entwicklungen zur Umsatzsteuerfreiheit für Anästhesisten, D. Sedlaczek, A&I Jan. 2016 (107 KB)
default Steuerfreie Gehaltsoptimierung für Angestellte, D. Kayser-Passmann, A&I Jan. 2013 (PDF) (212 KB)
pdf Der freiberufliche Anästhesist und seine Steuern, D. Sedlaczek, A&I Jan.2014 (PDF) (205 KB)
pdf Umsatzsteuerfreiheit für Privatkliniken, D. Sedlaczek, A&I Februar 2015 (PDF) (211 KB)