Berufsverband Deutscher Anästhesisten (BDA) bei Xing

Herzlich willkommen auf der Homepage des Berufsverbandes Deutscher Anästhesisten e.V.!.


Sie finden hier, ob als Mitglied oder an unserer berufspolitischen Arbeit bzw. der Anästhesie allgemein Interessierter, alle für Sie wichtigen Informationen.

Der Berufsverband Deutscher Anästhesisten (BDA) vertritt seit 50 Jahren die Berufsgruppe der Anästhesisten in sämtlichen berufspolitischen Belangen und darüber hinaus. So bieten wir unseren mittlerweile über 16.000 Mitgliedern - ob in der Klinik oder außerhalb tätig - ein breit gefächertes Serviceangebot. Es reicht von der Vertretung in allen berufspolitischen Fragen über die Unterstützung durch kompetente Rechts-, Vertrags-, Abrechnungs- und Versicherungsberatung bis hin zum Angebot zahlreicher Veranstaltungen zur Weiter- und Fortbildung (CME) sowie Hilfen bei Fragen nach dem "State of the Art".


Professor Dr. med. Götz Geldner
Präsident des BDA

Mitglied kann jeder werden, egal, ob bereits Fachärztin bzw. Facharzt für Anästhesiologie oder noch in anästhesiologischer Weiterbildung stehend. Da die Stärke eines Verbandes nicht zuletzt von der Zahl seiner Mitglieder abhängt, freuen wir uns über jedes neue Mitglied, um dieses bei der Ausübung seines Berufes noch effizienter unterstützen zu können.
Entdecken Sie also auf dieser Homepage die Vielfalt des Serviceangebotes sowie der Vorteile unseres Verbandes und damit auch, dass Ihre Mitgliedschaft bei uns für Sie ein Gewinn ist.

Um die vielen verfügbaren verbandspolitischen Informationen in Zukunft noch effektiver kommunizieren zu können, steht neben den etablierten Werkzeugen nun auch eine BDA-App für Smartphones zur Verfügung.

Nicht nur Anästhesisten und solche, die es werden wollen, sind auf diesen Seiten willkommen. Auch Kollegen unserer Partnerdisziplinen, Mitarbeiter der Verwaltungen sowie Patienten, welche sich über einen bestimmten Sachverhalt oder anlässlich einer bevorstehenden Narkose nähere Informationen einholen möchten, können sich - Letztere unter dem Stichwort - "Patienteninformation" - eingehend informieren.