Unser Serviceangebot

Neueste Mitteilungen

 
 

A&I Stellenmarkt

 
 

Oberärztin*Oberarzt 
Simulation
(m/w/d)
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
24105 Kiel

 


Wir suchen am Campus Kiel eine*n

Oberärztin*Oberarzt
Simulation

Institut für Rettungs- und Notfallmedizin (IRuN)


Das erwartet Sie:
• Sie übernehmen die fachliche und organisatorische Leitung des Simulationszentrums
• Sie sind zuständig für die Planung und Durchführung der vorhandenen Kursformate (z.B. Geburts-, MANV-, Intensiv-, Neonatologie- oder CRM-Simulationen) sowie von neuen, innovativen Formaten
• Sie vertreten das Institut für Rettungs- und Notfallmedizin in den entsprechenden externen und internen Gremien auf Klinik-, Landes- und Bundesebene
• Sie beteiligen sich an wissenschaftlichen Projekten des Instituts
• Sie vertreten wechselseitig die Oberärzte*Oberärztinnen des Instituts in den Themenschwerpunkten Ausbildung, Simulation und Qualitätsmanagement
• Sie nehmen am Notarzt- und Intensivtransportdienst der Landeshauptstadt Kiel teil

Wenn Sie Freude an der Erwachsenenbildung haben, sich im Bereich CRM auskennen und das konstruktive Debriefing von Simulationen zu Ihren Stärken zählen, dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung bis zum 31.08.2021. Für Fragen wenden Sie bitte an Prof. Dr. Jan-Thorsten Gräsner, Tel.: 0431 500-31500.

Die vollständige Ausschreibung (Stichwort 7582) finden Sie auf https://jobs.uksh.de.

Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
Dezernat Personal | Recruiting Center

Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Dienstag, 13. Juli 2021.

 

Assistenzarzt/  
Facharzt (m/w/d)
Anästhesiologie/Intensivmedizin
Helios Klinikum Bonn/Rhein-Sieg
53123 Bonn

 


Wir suchen einen

Assistenzarzt/Facharzt (m/w/d)
Anästhesiologie/Intensivmedizin

im Helios Klinikum Bonn/Rhein-Sieg

Jetzt liegt es nur an Ihnen!
Bewerben Sie sich über
www.helios-karriere.de

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Herrn Dr. med. Holger Wienzek, Telefon: +49 228 6481 361,
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

helios-karriere.de


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Dienstag, 01. Juni 2021.

 

Facharzt für   
Anästhesie/Intensivmedizin
(m/w/d)
Orthopäd. Zentrum Rothenburg
02929 Rothenburg

 


Das Orthopädische Zentrum Martin-Ulbrich-Haus Rothenburg gGmbH verfügt über eine überregional anerkannte Fachklinik für Orthopädie mit 90 Betten, eine Klinik für Rehabilitation mit 65 Betten, ein Wohnpflegeheim für Schwerstkörperbehinderte mit 36 Betten, eine Tagepflegeeinrichtung und ein medizinisches Versorgungszentrum.

Wir suchen zum 1. Januar 2022 einen

Facharzt für Anästhesie/Intensivmedizin
(m./w./d.)

in Vollzeit in einem unbefristeten Dienstverhältnis

Das Spektrum der Klinik umfasst alle orthopädischen Erkrankungen wobei der Schwerpunkt der Arbeit im Bereich der Gelenkendoprothetik liegt. Die Abteilung Anästhesie führt jährlich ca. 2000 Anästhesien durch, wobei der Anteil der Regionalanästhesien bei 20% liegt. Es werden täglich zwei hochmoderne Anästhesiearbeitsplätze betrieben sowie ein Arbeitsplatz für ambulante Operationen. Das Team besteht aus drei Fachärzten.

Wir suchen eine qualifizierte und motivierte Persönlichkeit mit mehrjähriger Berufserfahrung und Interesse für die Anwendung moderner Anästhesieverfahren. Idealerweise verfügen Sie über eine Ausbildung in der Notfallmedizin. Die Bereitschaft zur Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst wird vorausgesetzt.

Sie erwartet ein angenehmes, kollegiales Betriebsklima in einem professionellen Team, eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem modernen Arbeitsumfeld. Die Vergütung erfolgt nach TV Ärzte/VKA. Es besteht eine betriebliche Altersversorgung. Die Teilnahme an Weiterbildungsveranstaltungen wird ausdrücklich mit Freistellungen und Kostenbeteiligungen gefördert. Eine Identifizierung mit der Zielsetzung unseres diakonischen Unternehmens setzen wir voraus.

Für erste Kontakte steht Ihnen der CA Anästhesie, Herr Dr. med. Joachim Gora, Telefon 03589142265,
bzw. die Personalleiterin, Frau Lebeda, Telefon 03589142110 zur Verfügung.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:
Orthopädisches Zentrum
Martin-Ulbrich-Haus Rothenburg gGmbH
Personalabteilung
Horkaer Str. 15-21
02929 Rothenburg
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

https://www.klinik-rothenburg.de/

Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Dienstag, 01. Juni 2021.

 

Assistenzarzt  
(m/w/d)
 
Klinikum Bielefeld
33604 Bielefeld

 


WIR SUCHEN

ASSISTENZARZT (M/W/D)

FÜR DIE KLINIK FÜR ANÄSTHESIOLOGIE, OPERATIVE INTENSIVMEDIZIN, NOTFALLMEDIZIN UND SCHMERZTHERAPIE

Zur Erweiterung und Unterstützung unserer neuaufgestellten Klinik für Anästhesiologie
suchen wir neue Ärztinnen und Ärzte!


Sie besitzen eine große Affinität für das Fach Anästhesiologie mit allen Facetten incl. Notfall-, Intensivmedizin und Schmerztherapie? Sie sind eine kommunikationsstarke Persönlichkeit und haben Interesse & Spaß an der Beteiligung von Prozessstrukturierungen und Optimierungen? – Egal ob Berufsanfänger, bereits in der Weiterbildung oder auch als Facharzt: werden Sie #teildesganzen und Teil unseres neustrukturierten Teams in unserer Klinik für Anästhesiologie.

Das Klinikum Bielefeld gehört zum UK OWL. Dies ist eine Kooperation verschiedener Krankenhausträger der Region, die gemeinsam das Universitätsklinikum OWL der Universität Bielefeld bilden. Dazu gehören das Klinikum Lippe, das evangelische Klinikum Bethel und das Klinikum Bielefeld. An der neu gegründete Medizinischen Fakultät OWL der Universität Bielefeld wird 2021 die Aufnahme des Lehrbetriebes gemeinsam mit den Trägerhäusern des UK OWL erfolgen. Die Klinik für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie wird als universitäre Abteilung mit dem Schwerpunkt „Notfallmedizin" fungieren.

WIR BIETEN IHNEN
▪ ein leistungsstarkes Krankenhaus der Zentralversorgung (21 Disziplinen, 1146 Betten), akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Münster
▪ einen langfristigen Arbeitsvertrag nach dem TV-Ärzte/VKA
▪ ein junges, dynamisches Team mit hoher Kollegialität und starkem Zusammenhalt
▪ eine Arbeitskultur mit flachen Hierarchien und fachlich hohem Leistungsanspruch
▪ das Arbeiten in Teilzeit als Ärztin/Arzt in der Weiterbildung und auch als Facharzt durch familienfreundliche, individuell zu vereinbarende Teilzeitmodelle, die auf Ihre persönlichen Wünsche & Erfordernisse abgestimmt sind
▪ die volle Weiterbildung für den Facharzt für Anästhesie, sowie für die Zusatzbezeichnungen „Notfallmedizin“ und „spezielle anästhesiologische Intensivmedizin“ ein etabliertes Einarbeitungs- und Weiterbildungscurriculum
▪ abwechslungsreiche Arbeit durch Einsatz in allen vier Säulen der AINS
▪ ein OWL-weit einzigartiges notfallmedizinisches Spektrum mit mehreren Notarzteinsatzfahrzeugen, Intensivtransportdienst, Leitender Notarzt Gruppe sowie dem Rettungshubschrauber Christoph 13, der zu 100% durch die Abteilung besetzt wird
▪ die Mitarbeit am universitären Curriculum der medizinischen Fakultät OWL sowie die Möglichkeit zum wissenschaftlichen Arbeiten
▪ die Möglichkeit der Beteiligung in der notfallmedizinischen Lehre
▪ die Vergütung nach TV-Ärzte VKA /Marburger Bund
▪ Zusatzverdienste durch notärztliche Tätigkeit und Poolausschüttung
▪ Arbeitszeitschutzgesetz-konforme Dienstmodelle
▪ elektronische Zeiterfassung
▪ die Abgeltung von Bereitschaftsdienstzeiten in Vergütung oder Freizeitausgleich
▪ wöchentliche, von der Ärztekammer zertifizierte interne Fortbildungsveranstaltungen
▪ die Möglichkeit der Kostenerstattung für externe Fortbildungen
▪ die Entlastung von arztfremden Tätigkeiten durch Stationssekretärinnen und Kodierfachkräfte
▪ ein vergünstigtes Jobticket
▪ betriebliche Altersversorgung
▪ betriebliches Gesundheitsmanagement
▪ Unterkunftsmöglichkeiten in unserem Personalwohnheim
▪ eine hauseigene Kindertagesstätte und die Möglichkeit zur bilingualen Erziehung
▪ Corporate Benefits

KONTAKT
Nähere Informationen zum Stellenprofil erteilen Ihnen gerne Dr. Carsten Kirchhoff und Dr. Carsten Obermann (Klinik für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie). Telefon: 05 21. 5 81 - 30 01

Für weitere Fragen zu Ihren Bewerbungsunterlagen steht Ihnen gerne Svenja König, Senior Talentmanagerin unter
Telefon: 05 21. 5 81 - 25 18 zur Verfügung.

Sie glauben, Sie könnten das fehlende Puzzleteil sein? Dann bewerben Sie sich noch heute!

www.teildesganzen-alltagshelden.de

Klinikum Bielefeld gem.GmbH
Teutoburger Straße 50
33604 Bielefeld


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Dienstag, 01. Juni 2021.

 

Chefarzt 
Anästhesie/Intensivmedizin
(m/w/d)
Orthopäd. Zentrum Rothenburg
02929 Rothenburg

 


Das Orthopädische Zentrum Martin-Ulbrich-Haus Rothenburg gGmbH verfügt über eine überregional anerkannte Fachklinik für Orthopädie mit 90 Betten, eine Klinik für Rehabilitation mit 65 Betten, ein Wohnpflegeheim für Schwerstkörperbehinderte mit 36 Betten, eine Tagepflegeeinrichtung und ein medizinisches Versorgungszentrum.

Wir suchen zum 1. Januar 2022 einen

Chefarzt Anästhesie/Intensivmedizin
(m./w./d.)

in Vollzeit in einem unbefristeten Dienstverhältnis

Das Spektrum der Klinik umfasst alle orthopädischen Erkrankungen wobei der Schwerpunkt der Arbeit im Bereich der Gelenkendoprothetik liegt. Die Abteilung Anästhesie führt jährlich ca. 2000 Anästhesien durch, wobei der Anteil der Regionalanästhesien bei 20% liegt. Es werden täglich zwei hochmoderne Anästhesiearbeitsplätze betrieben sowie ein Arbeitsplatz für ambulante Operationen. Das Team besteht aus drei Fachärzten.

Wir suchen eine hochqualifizierte und hochmotivierte Persönlichkeit mit mehrjähriger Berufserfahrung, hoher fachlicher Kompetenz und Interesse für die Anwendung moderner Anästhesieverfahren. Sie sind bereit für die Übernahme von Leitungsverantwortung und verfügen über die entsprechende Sozialkompetenz,
Verantwortung über ein qualifiziertes Team mit hoher Leistungs- und Einsatzbereitschaft zu übernehmen.

Sie erwartet eine langfristige Perspektive zum Arbeiten und zum Leben in einem modernen Haus und eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem qualitativ auf hohem Niveau ausgestatteten Arbeitsumfeld. Die Vergütung erfolgt nach AT-Vereinbarung. Es besteht eine betriebliche Altersversorgung. Die individuelle Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen wird ausdrücklich mit Freistellungen und Kostenbeteiligungen gefördert. Eine Identifizierung mit der Zielsetzung unseres diakonischen Unternehmens setzen wir voraus.

Für erste Kontakte steht Ihnen der Leitende Chefarzt, Dr. med. Torsten Menzel, Telefon 03589142201,
bzw. die Leiterin Personal, Frau Gabriele Lebeda, Telefon 03589142110, zur Verfügung.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:
Orthopädisches Zentrum
Martin-Ulbrich-Haus Rothenburg gGmbH
Personalabteilung
Horkaer Str. 15-21
02929 Rothenburg
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

https://www.klinik-rothenburg.de/

Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Dienstag, 01. Juni 2021.

 

Agenturmeldung

 
 

Der BDA online