Unser Serviceangebot

Neueste Mitteilungen

 
 

A&I Stellenmarkt

 
 

Fachärztin / 
Facharzt
Anästhesiologie (w/m/d)
Klinikum Herford
32049 Herford

 


Für die Universitätsklinik für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin, Rettungsmedizin, Schmerztherapie suchen wir eine/einen

Fachärztin / Facharzt Anästhesiologie (w/m/d)

zur Weiterbildung Intensivmedizin

Wir bieten die volle Zusatzweiterbildung Intensivmedizin in einem anspruchsvollen Bereich mit der Versorgung von jährlich >1.600 schwerstkranken Patienten. Für die Position erwarten Sie anspruchsvolle Tätigkeiten mit einem breiten klinischen Aufgabenbereich als Teil eines hochmotivierten Teams von Ärzten, Anästhesie- und Intensivpflegekräften. Moderne Führung und Personalentwicklung sind uns dabei genauso wichtig wie topaktuelle Medizin und Geräteausstattung. Bei entsprechender Eignung und Engagement sind Aufstieg und Übernahme eigener Verantwortungsbereiche gelebte Abteilungskultur.

Unser Motto: Sicher durch die Narkose
Die Vergütung erfolgt nach TV-Ärzte/VKA mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes. Nebeneinnahmen durch Dienste sind möglich. Unsere Klinik begreift sich als moderne Abteilung, in der Arbeit und Leben gleichermaßen gefördert werden.
Beschäftigungen sind auch in Teilzeit möglich. Wir wünschen uns engagierte und leistungsbereite Kolleg*innen, die sich den Herausforderungen einer Patientenversorgung auf universitärem Niveau stellen wollen. Bei Interesse besteht die Möglichkeit zur Promotion und zu weitergehendem wissenschaftlichen Arbeiten.

Gern beantworten der Direktor der Klinik, Herr Professor Dr. med. Dietrich Henzler (Tel. 05221 94 24 81), oder Herr Dr. med. Claas Eickmeyer, Personaloberarzt (Tel. 05221 94 24 81), Ihre Fragen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, per E-Mail an: Klinikum Herford, Herrn Prof. Dr. Dietrich Henzler, Schwarzenmoorstraße 70, 32049 Herford, E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Alle Informationen zu unserer Klinik, dem Leistungsspektrum und den Aufgaben in Lehre & Forschung finden Sie auf
unserer Webseite unter: www.airs-klinikum-herford.de

Die Stelle ist für alle Geschlechter in gleicher Weise geeignet. Bewerbungen von Menschen mit einer Schwerbehinderung nehmen wir gern entgegen.


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Montag, 01. Februar 2021.

 

Assistenzärztin / 
Assistenzarzt
Anästhesiologie (w/m/d)
Klinikum Herford
32049 Herford

 


Für die Universitätsklinik für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin, Rettungsmedizin, Schmerztherapie suchen wir eine/einen

Assistenzärztin / Assistenzarzt
Anästhesiologie (w/m/d)

Wir bieten die volle Weiterbildung im Gebiet Anästhesiologie sowie die Zusatzweiterbildung Intensivmedizin. Für die Position erwarten Sie anspruchsvolle Tätigkeiten mit einem breiten klinischen Aufgabenbereich als Teil eines hochmotivierten Teams von Ärzten, Anästhesie- und Intensivpflegekräften. Moderne Führung und Personalentwicklung sind uns dabei genauso wichtig wie topaktuelle Medizin und Geräteausstattung. Bei entsprechender Eignung und Engagement sind Aufstieg und Übernahme eigener Verantwortungsbereiche gelebte Abteilungskultur.

Unser Motto: Sicher durch die Narkose
Die Vergütung erfolgt nach TV-Ärzte/VKA mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes. Nebeneinnahmen durch Dienste sind möglich. Unsere Klinik begreift sich als moderne Abteilung, in der Arbeit und Leben gleichermaßen gefördert werden. Beschäftigungen sind auch in Teilzeit möglich. Wir wünschen uns engagierte und leistungsbereite Kolleg*innen, die sich den Herausforderungen einer Patientenversorgung auf universitärem Niveau stellen wollen. Bei Interesse besteht die Möglichkeit zur Promotion und zu weitergehendem wissenschaftlichen Arbeiten.

Gern beantworten der Direktor der Klinik, Herr Professor Dr. med. Dietrich Henzler (Tel. 05221 94 24 81), oder Herr Dr. med. Claas Eickmeyer, Personaloberarzt (Tel. 05221 94 24 81), Ihre Fragen. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, per E-Mail an: Klinikum Herford, Herrn Prof. Dr. Dietrich Henzler, Schwarzenmoorstraße 70, 32049 Herford, E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Alle Informationen zu unserer Klinik, dem Leistungsspektrum und den Aufgaben in Lehre & Forschung finden Sie auf
unserer Webseite unter: www.airs-klinikum-herford.de

Die Stelle ist für alle Geschlechter in gleicher Weise geeignet. Bewerbungen von Menschen mit einer Schwerbehinderung nehmen wir gern entgegen.


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Montag, 01. Februar 2021.

 

Facharzt/-ärztin 
Anästhesie
(m/w/d)
Christliches Krankenhaus
49610 Quakenbrück

 


Wir suchen zum nächstmöglichen Termin einen/eine

Facharzt/-ärztin (m/w/d) Anästhesie

(Weiterbildungsstellen Spezielle Schmerztherapie; spezielle anästhesiologische Intensivmedizin)


Wir sind ein leistungsfähiger und innovativer Krankenhausverbund an zwei Standorten (Quakenbrück und Löningen), mit 532 Planbetten zuzüglich 24 tagesklinischen Plätzen, den Hauptabteilungen: Gastroenterologie, Kardiologie, Pneumologie, Infektiologie, Diabetes-Zentrum, Allgemein-Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie-Orthopädie, Gefäßchirurgie, Neuro-Wirbelsäulenchirurgie, Thoraxchirurgie, Plastische und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie; Urologie, Neurologie; Psychiatrie; Psychosomatik; Anästhesie – Intensivmedizin – Schmerztherapie.

Die Abteilung für Anästhesie, Intensivmedizin und spezielle Schmerztherapie wird geleitet von Herrn Chefarzt Dr. med. B. Birmes. Zu den Schwerpunkten der Abteilung gehören die ultraschallgesteuerte Regionalanästhesie, Neuroanästhesie, Polytrauma-Versorgung (Regionales Traumzentrum) und die multimodale Schmerztherapie. Mit überregionalem Einzugsgebiet und interdisziplinärem, ganzheitlichen Ansatz ist sowohl die multimodale stationäre Schmerztherapie (Schwerpunkt am Standort St. Anna Klinik Löningen) als auch eine Schmerzambulanz etabliert. Die Abteilung arbeitet eng mit den anderen Fachabteilungen zusammen. Der Zentral-OP und die interdisziplinäre Intensivstation und Intermediate Care Einheit mit insgesamt 28 Plätzen befinden sich technisch auf den neuesten Stand.

Wir suchen einen/eine Facharzt/Fachärztin für Anästhesie mit Interesse an der Weiterbildung zur Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie auf dem Gebiet der Anästhesie und/oder spezielle anästhesiologische Intensivmedizin. Wir sprechen insbesondere Ärzte/-innen an, die nach erfolgreich absolvierter Facharztprüfung nun den nächsten Entwicklungsschritt gehen möchten.

Wir bieten eine fachlich anspruchsvolle Tätigkeit in einem aufgeschlossenen Team. Die Vergütung erfolgt entsprechend TV-Ärzte/VKA zzgl. einer betrieblichen Altersversorgung. Die Arbeitszeiten und Bereitschaftsdienste sind entsprechend den gesetzlichen Regelungen umgesetzt und werden elektronisch erfasst. Interne und externe Fort- und Weiterbildungen werden unterstützt.

Die Städte Quakenbrück und Löningen befinden sich Erholungsgebiet Hasetal. Die Region verfügt über einen hohen Wohn- und Freizeitwert. Alle Schulformen sind am Ort.

Für telefonische Rückfragen steht Ihnen Chefarzt Herr Dr. Birmes, Tel.: 05431/15-3700 sowie
Herr Janknecht, Referatsleiter Personalwesen, Tel.: 05431/15-2940, gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen
bitte an die

Christliches Krankenhaus Quakenbrück GmbH
Personalabteilung
Danziger Straße 2, 49610 Quakenbrück

www.ckq-gmbh.de
 

Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Montag, 01. Februar 2021.

 

Assistenzarzt (m/w/d)  
i. d. Klinik f. Anästhesie
u. Operative Intensivmed.
Klinikum Leverkusen
51375 Leverkusen

 


Wir suchen zur Unterstützung unseres Teams einen

Assistenzarzt (m/w/d)
in der Klinik für Anästhesie und Operative Intensivmedizin

in Vollzeit (40 Std./W.) zum nächstmöglichen Zeitpunkt.


Unser Spektrum umfasst:
• Ca. 12.000 Anästhesien pro Jahr in einem modern ausgestatteten Zentral-OP mit 8 OP-Sälen und mehreren dezentralen Arbeitsplätzen
• Ein hochmodernes TagesOperationsZentrum unter der Leitung der Klinik für Anästhesie und Operative Intensivmedizin
• Vielseitiges und anästhesiologisch oft aufwändiges Patientenklientel der Abteilungen für Viszeral- und Thoraxchirurgie, Unfallchirurgie / Orthopädie / Wirbelsäulen-Chirurgie / Plastische- und Wiederherstellungschirurgie, Gefäßchirurgie, Gynäkologie / Geburtshilfe sowie Urologie, Gastroenterologie, Radiologie • Hoher Anteil an Regionalanästhesien (single-shot und Kathetertechniken, z. T. in Kombination mit AA)
• Ultraschall für Regionalanästhesien und Gefäßpunktionen
• Ein-Lungen-Ventilation, TIVA, Narkosetiefe-Messung
• Zentrale Patientenaufnahme mit Prämedikationsambulanz und digitaler Patientenaufklärung
• Perioperativer Akutschmerz-Dienst
• Betreuung der operativen Patienten der operativen Intensivstation (u. a. elektronische Patientendokumentation / PiCCO / Hämofilter / Echokardiographie / ECMO)
• Immunhämatologisches Labor und Blutdepot
• Teilnahme an der notfallmedizinischen Versorgung

Wir erwarten eine Approbation als Arzt (m/w/d).
Idealerweise verfügen Sie bereits über theoretische und praktische Kenntnisse im Fachgebiet der Anästhesiologie. Patientenorientiertheit, Belastbarkeit, Flexibilität, persönliches Engagement und Teamgeist zählen zu Ihren Stärken.

Wir bieten Ihnen:
• Eine curricular strukturierte Weiterbildung zum Arzt für Anästhesiologie (m/w/d) und die Möglichkeit der Erlangung der Zusatzbezeichnung anästhesiologische Intensivmedizin mit persönlichen Mentoren
• Ein angenehmes, sehr kollegiales Betriebsklima in einem professionellen Team
• Eine enge und vertrauensvolle interdisziplinäre Zusammenarbeit
• Eine Vergütung nach TV Ärzte/VKA einschließlich Pool-Beteiligung nach Ausbildungsstand
• Eine betriebliche Altersvorsorge
• Geregelte Arbeitszeiten mit elektronischer Zeiterfassung
• Einen krisensicheren Arbeitsplatz bei einem innovativen Arbeitgeber
• Förderung der Teilnahme an internen und externen Fortbildungsveranstaltungen

Wenn Sie Interesse an einer Mitarbeit in unserem Hause haben, freuen wir uns über Ihre aussagefähige Online-Bewerbung oder bewerben Sie sich per Post:

Klinikum Leverkusen Service GmbH
Geschäftsbereich Personal
Herr Daniel Glatt
Paracelsusstraße 15
51375 Leverkusen

Für weitere Informationen stehen Ihnen der Direktor der Klinik für Anästhesie und Operative Intensivmedizin, Herr Prof. Dr. Molter,
unter Telefon 0214 13-48223 und Herr Glatt unter Telefon 021413-2647 gerne zur Verfügung.

www.facebook.com/klinikumlev
www.instagram.com/klinikumleverkusen
www.youtube.com/klinikumleverkusen

Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Montag, 01. Februar 2021.

 

Facharzt 
für Anästhesie
(m/w/d)
Behandlungszentrum Aschau
83229 Aschau im Chiemgau

 


Die Behandlungszentrum Aschau GmbH, mit rund 600 Mitarbeiter*innen, ist eine Gesellschaft der KJF München und Freising. Am Standort Aschau verfügt sie mit 69 Betten über eine der größten Fachkliniken für Kinderorthopädie in Mitteleuropa. Seit November 2020 befindet sich zudem eine selektive Wirbelsäulenchirurgie im Aufbau. Zusätzlich bieten wir Kindern und Jugendlichen mit körperlicher, geistiger und mehrfacher Behinderung ein spezielles Förderprogramm in Aschau, Piding und Ruhpolding.


Wir wollen Sie als

Facharzt (m/w/d)

für unsere anästhesiologische Abteilung zum 1. Juli 2021 in Teil- oder Vollzeit gewinnen


Als ein erfahrener Facharzt für Anästhesie (m/w/d) sind Sie uns herzlich willkommen.

Sie haben ein hohes Interesse und bringen die Bereitschaft mit, sich in die Kinderanästhesie einzuarbeiten?
Sie wollen die anästhesiologischen Besonderheiten unserer Patienten, die meist körperlich und / oder geistig behindert sind, kennenlernen, um sie dann optimal zu versorgen?

Ideal ist es, wenn Sie Facharzt für Anästhesie (w/m/d) mit Erfahrung in der Kinderanästhesie sind.
Genial ist es, wenn Sie Facharzt (w/m/d) für Anästhesie und Pädiatrie sind.

Bei entsprechender Qualifikation und Eignung können Sie nach der Probezeit in einen unbefristeten Vertrag als Oberarzt übernommen werden. Die Position des Leitenden Oberarztes oder die Chefarztnachfolge sind weitere Entwicklungsmöglichkeiten.

Wir versorgen Säuglinge ab dem 3. Lebensmonat bis hin zum jungen Erwachsenen. Wir sind ein kleines Team (1/3/-) und führen pro Jahr ca. 1450 Narkosen durch, begleitet von ca. 1900 Regionalanästhesien. Zentrale und periphere Nervenblockaden sind intraoperativ und postoperativ ein äußert wichtiger Teil unseres Konzeptes.

Dienste werden im Rahmen der Rufbereitschaft geleistet. Turnusgemäß fallen dabei auch Präsenzdienste für die Schmerzvisiten am Samstag und die Prämedikationen an Sonn- und Feiertagen an.

Wir bieten Ihnen:
• Eine neue Herausforderung am Fuße der Kampenwand mit einem
• hohen Freizeit- und Kulturangebot und
• weiterführenden Schulen im nahen Umkreis (Rosenheim, Prien am Chiemsee, Traunstein)
• Vergütung und soziale Leistungen gem. Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbands AVR
• Zusätzliche Leistungen wie betr. Altersvorsorge und Beihilfe
• Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• Betriebliche Gesundheitsförderung
• Die Möglichkeit unsere Klinik im Rahmen einer Hospitation kennenzulernen

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. Peter Konsek (Chefarzt Anästhesie) unter der Telefonnummer 08052/171-0 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit der Referenznummer BZ-12-2020 bitte an:


Behandlungszentrum Aschau GmbH
Personalabteilung
Bernauer Str. 18
83229 Aschau im Chiemgau

oder per Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Datei max. 5 MB)
Weitere Informationen finden Sie unter: www.bz-aschau.de unter „Behandlung“.

Wir erwarten eine nachvollziehbar positive Einstellung zum Dienst bei einem kirchlichen Träger. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt.


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Montag, 04. Januar 2021.

 

Assistenzarzt (w/m/d)
oder
Facharzt (w/m/d)
Universitätsklinikum Ulm
89081 Ulm

 


Die Anästhesie am Ulmer Universitätsklinikum spricht für sich – scannen Sie den QR-Code und lassen Sie sich überzeugen!

Die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, seit Februar mit Frau Prof. Dr. med. Bettina Jungwirth unter neuer Leitung, wächst und entwickelt sich kontinuierlich. Deshalb brauchen wir Sie – mit Ihrer Kompetenz, mit Ihren Ideen, mit Ihrem Engagement!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Assistenzarzt (w/m/d) oder
Facharzt (w/m/d)

Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie auf unserer Karriereseite unter
https://www.uniklinik-ulm.de/anaesthesiologie-und-intensivmedizin/stellenangebote.html

Für Fragen rund um die Stelle steht Ihnen Frau Prof. Dr. med. Jungwirth jederzeit persönlich zur Verfügung:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums im Namen und im Auftrag des Landes Baden-Württemberg. Schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum Ulm strebt die Erhöhung des Frauenanteils in den Bereichen an, in denen sie unterrepräsentiert sind. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Eine an die Befristung anschließende Weiterbeschäftigung ist möglich.


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Montag, 04. Januar 2021.

 

Oberarzt 
Anästhesiologie
(w/m/d)
Asklepios Klinik Lindau
88131 Lindau

 


MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit über 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit einen

Oberarzt
Anästhesiologie (w/m/d)

Wir sind
ein Akutkrankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 110 Betten und versorgen mit ca. 300 Beschäftigten etwa 6.100 stationäre und 12.000 ambulante Patienten jährlich. Die Anästhesieabteilung bietet Ihnen einen modernen Arbeitsplatz (sonographiegesteuerte Regionalanästhesie, Picco, Organersatzverfahren etc.) nach neuesten wissenschaftlichen Standards. Wir übernehmen die anästhesiologische Betreuung von Patienten der Allgemeinchirurgie, Urologie, Orthopädie (zertifiziertes Endoprothetikzentrum Bodensee), Unfallchirurgie, des Orthopädischen Wirbelsäulenzentrums, der Inneren Medizin mit Akutgeriatrie, Gynäkologie/Geburtshilfe sowie der HNO.

Ihr Aufgabengebiet
Als Oberarzt in der Anästhesiologie übernehmen Sie Aufgaben im OP, auf der Intensivstation, in der Prämedikationssprechstunde und im Schmerzdienst sowohl im Regel- als auch im Bereitschaftsdienst.

Ihr Profil
Ärztliche Approbation und Facharztausbildung „Anästhesiologie“ | Idealerweise Zusatzweiterbildung „Spezielle Intensivmedizin“ | Mehrjährige Berufserfahrung in ähnlicher Position | Sie verfügen über gute kommunikative Fähigkeiten und eine hohe Sozialkompetenz | Verantwortungsbewusstsein, Engagement, Durchsetzungsvermögen sowie Organisationsgeschick

Wir bieten
Ihnen eine herausfordernde und vielseitige Tätigkeit in einem engagierten und aufgeschlossenen Team mit flachen Hierarchien. Außerdem erhalten Sie neben einer leistungsgerechten Vergütung die Möglichkeit einer betrieblichen Altersversorgung und profitieren von einer aktiven Förderung bei internen und externen Weiterbildungen. Es besteht zudem die Möglichkeit einer außerklinischen Tätigkeit am Notarztdienst. Der Standort Lindau am Bodensee bietet vielfältige Freizeitmöglichkeiten im Dreiländereck zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz. Werden Sie Teil unseres Teams!

Für Rückfragen steht Ihnen Dr. Fabian Heuser gerne unter Tel.: (0 83 82) 2 76-39 20 (Sekretariat) zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Asklepios Klinik Lindau
Personalabteilung ∙ Frau Marion Rackette
Friedrichshafener Straße 82 ∙ 88131 Lindau
Tel.: (0 83 82) 2 76-12 20 ∙ E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Sie können die Anzeige 
hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Montag, 04. Januar 2021.

 

Agenturmeldung

 
 

Der BDA online