Unser Serviceangebot

Neueste Mitteilungen

 
 

A&I Stellenmarkt

 
 

Fachärzte (m/w/d)      
oder Weiterbildungs-
assistenten (m/w/d)
Klinikum Bayreuth
95445 Bayreuth

 


 

Die Klinikum Bayreuth GmbH erfüllt mit 27 Fachkliniken und mehr als 3.000 Mitarbeitenden den Standard der Maximalversorgung und ist der führende Medizin-Dienstleister in Nordostoberfranken. Zudem ist die Klinikum Bayreuth GmbH eine überregional renommierte Anlaufstelle für Patientinnen und Patienten, die auf besonders hochwertige Versorgung Wert legen. Gemeinsam mit der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, dem Universitätsklinikum Erlangen und der Universität Bayreuth steht die Klinikum Bayreuth GmbH für den Medizincampus Oberfranken. Hier absolvieren Medizin-Studierende den klinischen Teil ihres Studiums. Damit bietet die Klinikum Bayreuth GmbH weit über die Region hinaus Diagnostik, Therapie, Forschung und Lehre auf universitärem Niveau.

Die Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin versorgt mit rund 50 ärztlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern alle operativen Fachbereiche in beiden Betriebsstätten. Insgesamt werden pro Jahr etwa 14.000 Narkosen durchgeführt, das Spektrum reicht dabei vom Frühgeborenen bis hin zum betagten Patienten mit einem besonderen Schwerpunkt in der Regionalanästhesie.

Für die Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin, unter der Leitung von Klinikdirektor Prof. Dr. med. Jörg Reutershan, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

FACHÄRZTE (M/W/D)
ODER WEITERBILDUNGSASSISTENTEN (M/W/D)

IM FORTGESCHRITTENEN WEITERBILDUNGSSTAND FÜR DIE KLINIK FÜR ANÄSTHESIOLOGIE UND OPERATIVE INTENSIVMEDIZIN

(VOLLZEIT ODER TEILZEIT | UNBEFRISTET ODER BEFRISTET FÜR DIE ZEIT DER WEITERBILDUNG)


DAS SIND IHRE AUFGABEN
• Sie übernehmen die leitliniengerechte anästhesiologische, schmerztherapeutische und intensivmedizinische Behandlung unserer Patienten,
inklusive der Erbringung notfallmedizinischer Leistungen in der Klinik.
• Sie arbeiten auf einer modernen Intensivstation mit umfassendem intensivmedizinischem Spektrum, inklusive aller Organersatzverfahren, z. B. ECMO.
• Es besteht die Möglichkeit zur Teilnahme am boden- und luftgebundenen Notarztdienst in Nebentätigkeit.
• Sie werden Mitglied in einem motivierten und zukunftsorientierten Team.
• Die Beachtung des wirtschaftlichen Einsatzes der vorhandenen personellen und materiellen Ressourcen zum Wohle der Patienten und Mitarbeiter
liegt in Ihrem Verantwortungsbereich.
• Die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen anderen Berufsgruppen gehört zu Ihrem Aufgabengebiet.

DAS BRINGEN SIE MIT
• Sie sind Facharzt (m/w/d) oder Weiterbildungsassistent (m/w/d) im Fach Anästhesiologie.
• Sie verfügen über die Zusatzbezeichnung Notfallmedizin.
• Die Zusatzbezeichnung Spezielle Intensivmedizin wäre wünschenswert.
• Eine hohe Motivation, Flexibilität und die Fähigkeit zum bereichsübergreifenden Denken zeichnen Sie aus.
• Sie haben Freude am Arbeiten im Team sowie ein ausgeprägtes Maß an Einfühlungsvermögen für Patienten in kritischen Lebensphasen.
• Die studentische Lehre bereitet Ihnen Spaß.

DAS BIETEN WIR IHNEN
• Eine verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgabe in einem Krankenhaus der Maximalversorgung mit einer angemessenen Vergütung.
• Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten bei Forschung und studentischer Lehre im Rahmen des Aufbaus des Medizincampus Oberfranken.
• Eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung.
• Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot.
• Die Möglichkeit zur Hospitation, um das Klinikum Bayreuth als Arbeitgeber kennenzulernen.
• Lokale und überregionale Vergünstigungen über das Corporate-Benefits-Programm.
• Persönliche Unterstützung bei der Wohnraumsuche.
• Vielfältige Freizeitmöglichkeiten sowie kulturelle Angebote zwischen Fichtelgebirge und fränkischer Schweiz in der Festspiel- und Universitätsstadt
Bayreuth.

Sie haben noch Fragen?
Wenden Sie sich gerne an den Klinikdirektor der Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin,
Herrn Prof. Dr. Jörg Reutershan, Telefon: 0921/400-5102.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen, bevorzugt als PDF-Datei, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Klinikum Bayreuth GmbH · Preuschwitzer Straße 101 · 95445 Bayreuth
www.klinikum-bayreuth.de


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Donnerstag, 01. September 2022.

 

Facharzt Anästhesiologie zur      
Erl. d. Weiterbildung "Klinische
Akut- u. Notfallmed." (m/w/d)
Katholisches Klinikum Bochum
44791 Bochum

 


 

Das Katholische Klinikum Bochum ist ein Krankenhausverbund der Maximalversorgung und Träger von zehn Einrichtungen. An den sechs Standorten St. Josef-Hospital, St. Elisabeth-Hospital, St. Maria-Hilf-Krankenhaus, Marien-Hospital Wattenscheid, Martin-Luther-Krankenhaus und der Klinik Blankenstein mit insgesamt 1.570 Betten versorgen wir jährlich 227.700 stationäre und ambulante Patienten aus der gesamten Region. In unserem Klinikverbund vereinen mehr als 5.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Spitzenmedizin und Forschung.

Wir suchen Sie für unsere Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin am Universitätsklinikum
St. Josef-Hospital als

Facharzt für Anästhesiologie (m/w/d)

zur Erlangung der Zusatzweiterbildung „Klinische Akut- und Notfallmedizin“

ab sofort in Voll- oder Teilzeit.
 

Die Zentrale Notaufnahme wird unter eigenständiger ärztlicher Leitung (Leitender Arzt: Dr. B. Cevik) betrieben. Der Leitende Arzt der ZNA verfügt über die Weiterbildungsbefugnis für die Zusatz-Weiterbildung Klinische Akut- und Notfallmedizin. Das St. Josef-Hospital ist als Cardiac Arrest Center zertifiziert, überregionale Stroke Unit, Chest Pain Unit, Lokales Traumazentrum, Alterstraumatologie u. a. sind vorhanden. Am Standort sind NEF und RTW stationiert. 

Die ZNA behandelt jährlich ca. 40.000 Patienten. Hierfür stehen insgesamt 15 Untersuchungsräume, 2 Eingriffsräume und 2 Schockräume zur Verfügung. Eine Kurzzeit-Aufnahmestation mit 25 Betten z. T. integrierter Telemetrie ist angegliedert. Alle diagnostischen und therapeutischen Schritte können zentral durchgeführt werden. Unsere Klinik ist führend in der Entwicklung und klinischen Umsetzung von Crew Ressource Management bzw. Non-Technical Skills für alle Bereiche der Anästhesiologie, Intensiv- und Notfallmedizin. Interdisziplinäre und interprofessionelle Schulungen finden regelmäßig im Simulationszentrum statt.

IHRE AUFGABEN
• Einarbeitung in Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin
• Rotation in die Zentrale Notaufnahme

IHRE PERSPEKTIVEN
• Erwerb der Zusatzweiterbildung Klinische Akut- und Notfallmedizin
• Strukturiertes Weiterbildungscurriculum gemäß Vorgaben der Ärztekammer Westfalen-Lippe
• Profunde Ausbildung in CRM/NTS
• Entwicklung Ihrer Führungskompetenz
• Vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
• Förderung der persönlichen und fachlichen Fort- und Weiterbildung, bspw. im klinikeigenen Bildungsinstitut (BIGEST)
• Tarifliche Vergütung nach dem Tarifvertrag des Marburger Bundes für Ärzte an Universitätskliniken
• Überwiegend arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse Köln
• Aktive Gesundheitsförderung, bspw. durch vergünstige Mitgliedschaft in der hauseigenen RuhrSportReha sowie beim Oase Health Club
• Möglichkeit des Fahrradleasings

IHR PROFIL
• Facharzt (m/w/d) für Anästhesie
• Teamfähigkeit sowie Stressresistenz
• Organisatorisches Geschick und wirtschaftliches Denken
• Hohes Maß an sozialer Kompetenz

IHR NÄCHSTER SCHRITT
Bitte bewerben Sie sich bei:

Katholisches Klinikum Bochum gGmbH
Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin
Univ.-Professor Dr. med. Thomas Weber
Gudrunstr. 56, 44791 Bochum

oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
(bitte ausschließlich PDF-Dokumente verwenden)

Telefonische Fragen beantwortet Ihnen gerne
Prof. Dr. Weber: 0234/509-3211

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen Gleichgestellten im Sinne von § 2 SGB IX sind willkommen.

Weitere Infos unter www.klinikum-bochum.de


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Donnerstag, 01. September 2022.

 

Facharzt Anästhesie    
oder Assistenzarzt zur
Weiterbildung (m/w/d)
Kreiskliniken Günzburg-Krumbach
86381 Krumbach

 


 

Das Kommunalunternehmen Kreiskliniken Günzburg-Krumbach betreibt zwei Kliniken der Versorgungsstufe I im Landkreis Günzburg. In der Klinik Krumbach werden jährlich ca. 9.000 Patienten stationär sowie rd. 20.000 Patienten ambulant und notfallmäßig versorgt. Die Klinik ist zertifiziertes Trauma- und Endoprothetik-Zentrum.

Facharzt Anästhesie (m/w/d)

oder Assistenzarzt zur Weiterbildung zum Facharzt (w/m/d)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt gesucht.
 

Die Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin führt etwa 4.000 Narkosen pro Jahr mit einem hohen Anteil an ultraschallgestützten Regionalanästhesien durch. Betreut werden vier OP-Säle für die Hauptabteilungen Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie/Orthopädie, Gynäkologie/Geburtshilfe und die Belegabteilungen HNO, Urologie und Augenheilkunde. Darüber hinaus leitet die Abteilung die neue interdisziplinäre Intensivstation (10 Betten mit modernster Beatmungstechnologie, Möglichkeit zur Hämodialyse, Inbetriebnahme Ende 2016 nach Baumaßnahmen). Es besteht die Möglichkeit zur Teilnahme am Notarztdienst i. R. der Dienstaufgaben und in genehmigter Nebentätigkeit.

Die Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin der Klinik Krumbach ist Mitglied im Weiterbildungsverbund Mittelschwaben (Kliniken Krumbach, Günzburg, Dillingen, BKH Günzburg) und bietet die volle Weiterbildungsmöglichkeit zum Facharzt (m/w/d) mit Rotationsplan ohne Wohnort- oder Arbeitgeberwechsel. Die Weiterbildungsermächtigung für die Zusatzbezeichnung Intensivmedizin wurde beantragt.

Wir bieten:
• eine fundierte und strukturierte Ausbildung mit Erfüllung der aktuellen Anforderungen im vorgesehenen Zeitraum
• finanzielle Unterstützung für Fortbildungsmaßnahmen
• ein sehr angenehmes berufliches und kollegiales Umfeld
• flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten mit individuellen Arbeitszeitmodellen
• Wohn- und Kinderbetreuungsmöglichkeiten
• eine Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA
• regelmäßige DEGUM-zertifizierte In-House-Ultraschallkurse

Die Stadt Krumbach – rd. 13.000 Einwohner – liegt landschaftlich reizvoll im Alpenvorland und besitzt einen hohen Freizeitwert. Optimale Kinderbetreuungseinrichtungen und alle weiterführenden Schulen sind am Ort. Ulm und Augsburg sind in 35 Minuten, Stuttgart und München jeweils in einer Stunde erreichbar.

Bei inhaltlichen Fragen zum Stellenangebot wenden Sie sich gerne an
Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med. S. Hafner: 08282 95-612
oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an:
Kreiskliniken Günzburg-Krumbach, Chefarzt Anästhesie,
Mindelheimer Straße 69, 86381 Krumbach
oder per E-Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schwerbehinderte Bewerber/innen (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Donnerstag, 01. September 2022.

 

Arzt in Weiterbildung     
Anästhesie (w/m/d)
in Voll- oder Teilzeit
SRH Krankenhaus Sigmaringen
72488 Sigmaringen

 


 

Die Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie versorgt in neun OP-Sälen die operativen Disziplinen. Die spezielle Intensivmedizin und ein regionales Schmerzzentrum mit acht stationären Betten stehen unter anästhesiologischer Leitung. Die Klinik ist verantwortlich für die Organisation des Notarztdienstes im Landkreis Sigmaringen.

Es liegt die volle Weiterbildungsermächtigung für die Facharztweiterbildung Anästhesie sowie die Zusatzbezeichnung Notfallmedizin, Intensivmedizin und Schmerztherapie vor. Ebenfalls bieten wir Ihnen die Möglichkeit der wissenschaftlichen Arbeit sowie der Promotion. Bei Interesse erfolgt eine Einarbeitung ins Expertengremium der deutschen malignen Hyperthermie Hotline.


Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit.

Arzt in Weiterbildung Anästhesie
w/m/d


Ihre Aufgabe
— Anästhesiologische / intensivmedizinische Versorgung unserer Patienten
— Mitarbeit im gesamten Aufgabenspektrum der Klinik (OP, Ambulanz, Intensiv, Notarztdienst)
— Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen anderen Kliniken
— Teilnahme am anästhesiologischen Bereitschaftsdienst

Ihr Profil
— In Deutschland anerkannte Approbation
— Interesse an modernen Entwicklungen im Fachgebiet Anästhesie / Intensivmedizin
— Gute kommunikative und organisatorische Fähigkeiten
— Empathie für unsere Patienten

Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion / Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung – gleichermaßen willkommen sind. Behinderte Bewerber:innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt eingestellt bzw. ausgebildet.

Ihre Fragen beantworten:
Prof. Dr. Werner Klingler, Chefarzt, Telefon +49 (0) 7571 100-2331
oder Personalmanagement, Telefon +49 (0) 174 174 9719 – Anfragen auch über SMS oder WhatsApp möglich

Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich online über unser Karriere-Portal (
www.srh-karriere.de/gesundheit/) mit Angabe der Kennziffer 2003.


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Donnerstag, 01. September 2022.

 

Assistenzarzt/ -ärztin      
in Weiterbildung oder
Facharzt/ -ärztin
Agaplesion Markus Krankenhaus
60431 Frankfurt am Main

 


 

Gehören auch Sie dazu als:

Assistenzarzt/-ärztin in Weiterbildung
oder
Facharzt/-ärztin für Anästhesiologie (w/m/d)

Spitzenmedizin mit menschlicher Zuwendung verbinden – das ist unser tägliches Ziel im AGAPLESION MARKUS KRANKENHAUS. Als Akademisches Lehrkrankenhaus und Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit rund 680 Betten und mehreren Kompetenzzentren nehmen wir einen überregionalen Versorgungsauftrag wahr und gehören zu einer der führenden medizinischen Einrichtungen im Rhein-Main-Gebiet. Unseren Mitarbeitenden bieten wir einen Arbeitsplatz, der zum Bleiben einlädt: dank einer exzellenten Vereinbarkeit von Familie und Beruf, gezielter fachlicher Förderung und langfristigen Perspektiven.

Für unsere Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie am Standort AGAPLESION MARKUS KRANKENHAUS in Frankfurt am Main suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Assistenzarzt/-ärztin in Weiterbildung oder Facharzt/-ärztin für Anästhesiologie (m/w/d).

Was erwartet Sie?
• Die volle Weiterbildung zum/r Facharzt/Fachärztin für Anästhesiologie; 54 Monate in unserem Haus, ergänzt durch Kooperationsvereinbarungen
• Volle Weiterbildungsermächtigung für die Zusatzbezeichnung Spezielle Intensivmedizin
• Möglichkeit zum Erlangen der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
• Freundliches, kollegiales Betriebsklima mit flachen Hierarchien und wertschätzendem Miteinander
• Regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen und Workshops
• Kostenloser Zugang zu Up2Date
• Betriebseigener Kindergarten
• Teilzeitarbeit ist nach Absprache in unterschiedlichen Formaten möglich

Was sollten Sie mitbringen?
• Sie haben Interesse an allen Teilbereichen der Anästhesiologie, haben idealerweise bereits mit Ihrer Weiterbildung begonnen oder sind Facharzt/Fachärztin
• Sie sind engagiert, verantwortungsbewusst und teamfähig
• Sie besitzen sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (C1)
• Sie unterstützen unsere Werte und unsere christlich-diakonische Ausrichtung

Bewerben Sie sich auf unserer Homepage!
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Nutzen Sie hierzu bitte gerne den folgenden Direktlink: 
https://fdk.softgarden.io/applications/3b22d023-c65d-4221-8c97-e6c40a1076ab?5&isEditMode=false&isNew=true&l=de

Für Fragen stehen Ihnen Herr Dr. Souquet oder Herr Dr. Müller, Chefärzte der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie, unter T(069)9533–2256 sehr gerne zur Verfügung.

AGAPLESION MARKUS KRANKENHAUS
Wilhelm–Epstein–Straße 4
60431 Frankfurt am Main
www.fdk.info


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Donnerstag, 01. September 2022.

 

Assistenzärzte /      
Fachärzte /
Oberärzte (m/w/d)
Klinikum Peine
31226 Peine

 


 

Wir sind ein innovativer Klinikverbund von zwei Krankenhäusern mit insgesamt 950 Betten und ca. 2.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die Klinikum Peine gGmbH ist als Tochtergesellschaft der Stiftung Allgemeines Krankenhaus Celle die einzige stationäre Einrichtung im Landkreis Peine. Das Klinikum Peine ist Krankenhaus der Schwerpunktversorgung und als Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover eine attraktive Weiterbildungseinrichtung.

Für die Klinikum Peine gGmbH - akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover -
suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Assistenzärzte/Fachärzte/Oberärzte (m/w/d)

für die Abteilung für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie

in Voll- oder Teilzeit.


Die Abteilung für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie (Stellenplan 1/5/8) stellt mit einem Team motivierter (überwiegend
Fachärzte (m/w/d)) und spezialisierter Fachpflegekräfte (m/w/d) rund um die Uhr die anästhesiologische Versorgung unserer Patienten im Klinikum Peine sicher. Die Anzahl der Narkosen liegt ca. bei 5.000 pro Jahr. Bei größeren Operationen wie z.B. Bauch-, Gefäß- oder Wirbelsäulenoperationen kommen alle modernen Verfahren der Allgemein- und Regionalanästhesien zum Einsatz.

Dazu gehören rückenmarksnahe Anästhesien wie die Peridualanästhesien und Spinalanästhesien. Periphere Nervenblockaden legen wir ultraschallgesteuert als Arm-Plexus-Blockaden, Beinnervenblockaden oder Fußblöcke. Allgemeinanästhesien werden im modernsten TIVA-Verfahren (totale intravenöse Anästhesie) durchgeführt. Wir führen alle offenen gefäßchirurgischen Operationen (z.B. Aorten- und Carotis-Chirurgie) sowie Implantationen von endosvaskulären Aortenstents wie CERAB und Jetstream-Verfahren in unserem Haus durch. Darüber hinaus setzen wir gezielt Verfahren für die Eigenblutaufbereitung und -retransfusion (Cellsaver) ein und legen Wert auf ein modernes Gerinnungsmanagement.

Für die postoperative Schmerztherapie ist ein täglicher Schmerzdienst etabliert.

Nach der Operation erfolgt eine engmaschige Überwachung der Patienten im Aufwachraum oder auf unserer interdisziplinären Intensivstation (Kardiologie inklusive Herzkatheterversorgung und Gastroenterologie) mit 14 Betten und 8 IMC-Betten (Intermediate Care) unter anästhesiologischer Gesamtleitung. Die Überwachung der Herz-Kreislauf-Funktion auf der Intensivstation wird bei Bedarf durch moderne Messverfahren (PICCO, Pulmonaliskatheter, passagere und externe Schrittmacher) und weitere Behandlungsverfahren (eigene Citrat-Dialyse) und eigene Dialysestation abgerundet. Das am Klinikum Peine stationierte Notarzt-Einsatzfahrzeug (NEF) steht unter anästhesiologischer Leitung, es gibt einen Hubschrauberlandeplatz zur Aufnahme und Versorgung von Notfallpatienten. Es besteht eine Weiterbildungsermächtigung für die Notarztausbildung und die Fortbildung wird gefördert.

Eine Strukturierung und ein Ausbau des Klinikums zum Krankenhaus der erweiterten Notfallversorgung (Stufe 2) ist für kommendes Jahr geplant.

Die Chefärztin der Klinik besitzt die Weiterbildungsermächtigung für das Gebiet Anästhesiologie in einem Umfang von 42 Monaten (einschl. 12 Monate nichtspezielle Intensivmedizin). Die Weiterbildungsermächtigung für die „spezielle Intensivmedizin“ ist beantragt. Die Zusatzbezeichnung Notfallmedizin kann erworben werden.

► Ihr Profil
• Abgeschlossene oder mindestens zweijährige Weiterbildung im Gebiet Anästhesiologie, operative Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie
• Verantwortungsbewusste und patientenbezogene Arbeitsweise
• Teilnahme an den Bereitschaftsdiensten der Klinik

► Wir bieten
• Eine intensive Einarbeitung und ein strukturiertes Weiterbildungsprogramm für Assistenten (m/w/d), das Sie auf dem Weg zum Facharzt (m/w/d) begleitet, inklusive Rotationsmöglichkeiten und Kooperationen mit anderen Klinikstandorten
• Gestaltungsspielraum für Oberärzte (m/w/d), um Ihre Ideen zur zukunftsorientierten Weiterentwicklung der anästhesiologischen Klinik einzubringen
• Ein kollegiales Arbeitsklima in einem harmonisch funktionierenden Team
• Eine attraktive Stelle mit leistungsorientierter Vergütung inklusive Poolbeteiligung
• Flache Hierarchien und interdisziplinäre Zusammenarbeit in angenehmer Atmosphäre
• Geregelte Arbeitszeiten mit einer elektronischen Arbeitszeitdokumentation
• Regelmäßige klinikinterne Weiterbildungen und finanzielle Unterstützung bei Teilnahme an externen Fortbildungen
• Unterstützung bei der Wohnungssuche, bei Anträgen und der Organisation von Kinderbetreuungsplätzen

► Kontakt
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann zögern Sie nicht!
Für ein erstes Gespräch steht Ihnen die Chefärztin, Frau Dr. Claudia Schmidtke, Chefärztin der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie, Tel. 05171/93 1501 bzw. per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte nutzen Sie hierfür unser Onlineportal unter www.klinikum-peine.de.


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Donnerstag, 01. September 2022.

 

Facharzt sowie weiter-      
bildungsinteressierten
Assistenzarzt (m/w/d)
Rhön-Klinikum
97616 Bad Neustadt a. d. Saale

 


 

Die RHÖN-KLINIKUM AG betreibt neben den Universitätskliniken Gießen/Marburg, dem Klinikum Frankfurt/Oder und der Zentralklinik Bad Berka auch den RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt a. d. Saale im Norden Bayerns.

Der RHÖN-KLINIKUM Campus vereint eine Vielzahl operativ tätiger Fachdisziplinen unter einem Dach und bietet auf der Grundlage digitaler Vernetzung eine hochmoderne medizinische Versorgung im ambulanten und stationären Sektor. Die Schwerpunkte im Operationsspektrum am RHÖN-KLINIKUM Campus liegen in den Bereichen der kardiovaskulären Medizin sowie der muskuloskelettalen Chirurgie und Orthopädie mit Spezialisierungen im Bereich der Schulter-, Hand- und Fußchirurgie. Darüber hinaus sind die Allgemein- und Viszeralchirurgie, Neurochirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe sowie die Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde vertreten.

Für die Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin suchen wir einen

Facharzt (m/w/d) sowie
Weiterbildungsinteressierten Assistenzarzt (m/w/d)

Die Klinik verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung im Gebiet Anästhesiologie, über die fakultative Weiterbildung „Spezielle anästhesiologische Intensivmedizin“ und ist eine zertifizierte Weiterbildungsstätte für „Transoesophageale Echokardiografie, Anästhesiefokussierte Sonografie und Neuromonitoring in der Anästhesie und Intensivmedizin“. Zudem bieten wir die Voraussetzungen zur Qualifikation als „kardioanästhesiologisch erfahrener Anästhesist“ nach den Vorgaben der DGAI und des GBA.

Die Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin führt unter Leitung von Chefarzt Priv. Doz. Dr. M. Dinkel MBA mit einem engagierten, erfahrenen Ärzteteam in derzeit 16 umfassend ausgestatteten OP-Sälen (u.a. TEE, neurophysiologisches Monitoring, Videolaryngoskopie) jährlich ca. 13.500 Anästhesien durch. Bei der anspruchsvollen Versorgung der Erwachsenen-Herzchirurgie, der Gefäßchirurgie sowie der Hand-, Fuß- und Schulterchirurgie kommen sämtliche modernen Techniken der Allgemein- und Regionalanästhesie (u.a. seitengetrennte Beatmung, thorakale PDA, ca. 6.500 Regionalanästhesien) zum Einsatz. Der Fachbereich ist auch für die Intensivstation mit 40 Beatmungsplätzen, die innerklinische Notfallversorgung, die Transfusionsmedizin, die Schmerztherapie, die OP-Koordination und die perioperative Medizin verantwortlich.

Wir freuen uns über Interesse von
• Weiterbildungsassistenten, die wir für unser Fachgebiet begeistern und zügig zum Facharzt führen möchten
• Fachärzten (m/w/d), die sich weiterentwickeln und Spezialkenntnisse z. B in der Kardioanästhesie, in der ultraschallgesteuerten Regionalanästhesie, in der Intensivmedizin, in der TEE oder im Neuromonitoring erwerben wollen und eine Oberarztfunktion anstreben.

Wir bieten Ihnen einen interessanten, vielseitigen Arbeitsplatz mit
• überdurchschnittlicher Vergütung, acht Tagen Zusatzurlaub durch Arbeitszeitausgleich sowie zusätzlichen Fortbildungstagen
• individueller Karriereplanung mit systematischer Einarbeitung und Rotation in alle Fachgebiete
• einer strukturierten Fort- und Weiterbildung mit eigenem Anästhesiesimulator
• einer regionalen Anästhesie- und Intensivmedizinischen Fortbildung speziell für Weiterbildungsassistenten
• einer hochqualifizierten Intensivmedizin unter Einsatz sämtlicher moderner Verfahren (Dilatationstracheotomie, ECMO, CVVH, PiCCO...)
• Unterstützung bei der Teilnahme am Notarztdienst
• aktiver Einbindung in die Therapie akuter und chronischer Schmerzen
• gesicherter Erwerb der Zertifikate „Transösophageale Echokardiographie, Anästhesiefokussierte Sonografie, Neuromonitoring in Anästhesie und Intensivmedizin sowie kardioanästhesiologisch erfahrener Anästhesist“
• kollegialem Betriebsklima mit überzeugender Teamatmosphäre, Entlastung von Dokumentationsaufgaben, Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung, Betriebskindergarten
• einer günstigen Wohngelegenheit im Haus sowie Unterstützung bei der Wohnungssuche und Übernahme Ihrer Umzugskosten.

Bad Neustadt a. d. Saale liegt verkehrsgünstig an der Autobahn A71 im Städtedreieck Würzburg, Schweinfurt und Fulda im landschaftlich reizvollen Umland des UNESCO Biosphärenreservats Bayerische Rhön mit sehr hohem Freizeitwert und bietet ein umfangreiches kulturelles Angebot in der unmittelbaren Umgebung (Theater, Thermen, Museen, Sportstätten). Sämtliche weiterführenden Schulen befinden sich am Ort.

Für weitere Informationen stehen Ihnen Chefarzt Priv. Doz. Dr. M. Dinkel (Tel. 09771/66-23700, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder die Personalabteilung (Tel.-Nr.: 09771/65-26402) gerne zur Verfügung. Gerne bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer Hospitation in unserer Klinik mit Unterbringung in unserem Gästehaus.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an die
RHÖN-KLINIKUM AG - Personalabteilung - Salzburger Leite 1 - 97616 Bad Neustadt a. d. Saale
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.rhoen-klinikum-ag.com


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Donnerstag, 01. September 2022.

 

Facharzt / Arzt in Weiterbildung    
(m/w/d) für Anästhesie
und Intensivmedizin
Elblandklinikum Radebeul
01445 Radebeul

 


Der Standort Radebeul ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 230 somatischen und 85 psychiatrischen Betten sowie 600 Mitarbeitern. Die anästhesiologisch geführte interdisziplinäre Intensivstation besteht aus 10 ITS Betten mit Beatmungsmöglichkeit, 13 IMC Betten und 3 Dialysemaschinen.

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Radebeul suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll-/Teilzeit eine/n

Facharzt / Arzt in Weiterbildung
(m/w/d) für Anästhesie und Intensivmedizin

Wir bieten Ihnen:
• Erwerb der Zusatzbezeichnung Intensivmedizin für Fachärzte bzw. Intensivmedizinische Weiterbildung als Arzt in Weiterbildung
• Eigenverantwortliches Arbeiten im Rahmen Ihrer Kompetenz
• Elektronisch geführte Patientenakte auf der ITS/IMC (Dräger ICM)
• Modernes Umfeld mit attraktiven Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (ACLS / PALS / ETC–Kurse)
• 30 Urlaubstage und bis zu 5 Weiterbildungstage
• Vergütung gemäß TV-Ärzte/ ELK (aktuelle Fassung)
• Teilnahme am Notarztdienst am Standort möglich (keine Pflicht)
• Jobticket / Bikeleasing, Betriebs-Kita, BGM
• eine betriebliche Altersversorgung (ZVK)/ Möglichkeit der Entgeltumwandlung
• Möglichkeit zur Promotion

Das bringen Sie mit:
• abgeschlossenes Studium der Humanmedizin sowie deutsche Approbation
• Erworbene Qualifikation als Facharzt (w/m/d) für Anästhesiologie
• Interesse am Erwerb der Zusatzbezeichnung Intensivmedizin bzw. Einsatz auf der Intensivstation zum Erwerb des Facharztes
• Zusatzbezeichnung Notfallmedizin (von Vorteil)
• gute deutsche Sprachkenntnisse (mindestens C 1)
• hohe fachliche und menschliche Kompetenz, Loyalität und Teamfähigkeit

Ihre Unterlagen
Ihre Unterlagen senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer RAD_0032022 an:
ELBLANDKLINIKEN Stiftung & Co. KG
ELBLANDKLINIKUM Radebeul
Heinrich-Zille-Straße 13, 01445 Radebeul
oder per E-Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bewerbungsfrist:
30.09.2022

Kontakt
Herr PD Dr. med. habil. Thomas Kiss
(Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie, Intensiv-, Schmerz- und Palliativmedizin)
Telefon: +49 351 833 3650

www.elblandkliniken.de

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt nur bei Zufügen eines frankierten Rücksendeumschlages. Mit der Abgabe der Bewerbung willigt der Bewerber / die Bewerberin in die Speicherung, Nutzung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten während des Bewerberverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.

Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Donnerstag, 11. August 2022.

 

Assistenzarzt    
oder Facharzt (m/w/d)
für Anästhesiologie
Universitätsklinikum der Ruhr-Uni
44801 Bochum

 


SETZEN SIE GEMEINSAM MIT UNS STANDARDS FÜR DIE ZUKUNFT.
WIR SUCHEN ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT

ASSISTENZARZT ODER FACHARZT
(M/W/D) FÜR ANÄSTHESIOLOGIE


IHRE AUFGABEN
IM HDZ:

• Durchführung von Narkosen bei unseren herz-, thorax- und gefäßchirurgischen Patienten incl. Katheterinterventionen in der Kardiologie und Rhythmologie
• Besondere Schwerpunkte: Herzinsuffizienz/Kunstherzimplantation sowie Herz- und Lungentransplantation, angeborene Herzfehler bei Erwachsenen, Kindern und Neonaten
• Ultraschall-gestützte Gefäßpunktionen und regionale Schmerzblockaden
• Transösophageale Echokardiographie
• Prämedikation und Patientenaufklärung
• Frailty Assessment Team, Präoperative Optimierung, interdisziplinäres Delirmanagement
• Intensivmedizinische Betreuung herz- und lungenchirurgischer Patienten in der PACU
• Teilnahme an Bereitschaftsdiensten
• Studentische Lehre

WIR WÜNSCHEN
UNS:

• Begeisterung für die anästhesiologische Betreuung von Hochrisikopatienten
• Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
• Kollegialität und Integrität
• Teamorientierte Zusammenarbeit
• Einfühlungsvermögen für unsere Patienten
• Aufgeschlossenheit für variierende Arbeitszeiten (Früh- und Spätdienste)
• Interesse für klinische Forschungsprojekte

WIR BIETEN
IHNEN:

• Eine individuelle Einarbeitung mit Supervision und strukturierter Weiterbildung
• Zusatzweiterbildung Intensivmedizin
• Kollegiale Arbeitsatmosphäre mit kurzen Entscheidungswegen und flachen Hierarchien
• Interessante und verantwortungsvolle Aufgaben mit langfristiger Entwicklungs- und Gestaltungsperspektive in einem modernen Institut
• Ausgewogene Work-Life-Balance
• Familienfreundliche Teilzeitlösungen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, unabhängig von kultureller und ethnischer Herkunft, Alter, Religion, Behinderung sowie geschlechtlicher Identität.

FÜR IHRE ERSTE KONTAKTAUFNAHME STEHT IHNEN INSTITUTSDIREKTORIN, FRAU UNIV.-PROF. DR. VERA VON DOSSOW, ZUR VERFÜGUNG
(TEL. 05731 97-1128).


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Montag, 01. August 2022.

 

Fachärztin / Facharzt (m/w/d)    
zur Weiterbildung Spez. Schmerzth.
bzw. zur Teilnahme Luftrettung
Städtisches Klinikum Wolfenbüttel
38302 Wolfenbüttel

 


Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Georg-August-Universität Göttingen mit rund 300 Betten und mehr als 900 Beschäftigten begleiten wir den medizinischen Nachwuchs von Anfang an - und das mit Erfolg! Das beweist auch unsere TOP 30-Platzierung im PJ-Ranking. Unsere Assistenzärzt:innen sagen, wir sind fachlich breit aufgestellt, engagiert und pflegen ein kollegiales Miteinander. Bei uns erhält jeder eine strukturierte Einarbeitung und einen individuellen Weiterbildungsplan. Erfahrene Kolleg:innen können hier ihr Wissen an weniger erfahrene Assistenzärzt:innen weitergeben. Unser Ärzte- und Pflegeteam arbeitet ohne Fremdpersonal. Seit dem Jahr 2012 tragen wir außerdem das Zertifikat audit berufundfamilie und sorgen dafür, dass Sie Ihre persönlichen Lebens- und Arbeitsziele bei uns bestmöglich vereinbaren können.

Unsere Klinik für Anästhesie, operative Intensiv-, Notfall- und Schmerzmedizin hat unbefristet und in Teil- oder Vollzeit mit bis zu 40 Wochenstunden folgende Positionen zu besetzen:

Fachärztin/ Facharzt (m/w/d)
zur Weiterbildung Spezielle Schmerztherapie

und

Fachärztin/ Facharzt (m/w/d)

zur Teilnahme am Luftrettungsdienst

Pro Jahr werden durch unser Team über 8.000 Allgemein- und Regionalanästhesien durchgeführt.

• Wir sind ein Team ohne Fremdpersonal, welches den kollegialen Umgang und fl ache Hierarchien schätzt (1 CA - 2 Ltd. OÄ - 7 OÄ - 15 FÄ - 12 AÄ).
• Neben dem regulären Dienst nimmst Du auch am Bereitschaftsdienst sowie Notarztdienst (NEF und RTH) teil und hast die Möglichkeit zum Erwerb der Zusatzbezeichnung „Notfallmedizin“, „Spezielle Intensivmedizin“ und „Spezielle Schmerztherapie“.

Wen suchen wir?
• Einen Facharzt (m/w/d) für Anästhesiologie oder in Weiterbildung mit Vorliebe für eine familiäre Arbeitsatmosphäre und Interesse an den Vorzügen eines regionalen Versorgers.

Was bieten wir?
• Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit Vergütung je nach Qualifi kation gemäß EG I bzw. II TV-Ärzte/VKA.
• Eine weitestgehende Befreiung von nichtärztlichen Tätigkeiten durch vollständige Digitalisierung.
• Eine optimale Oberarzt/-ärztin-Supervision und ein schriftliches Einarbeitungskonzept für eine bestmöglich strukturierte Weiterbildungszeit.
• Ferienbetreuung für Deine Kinder, Sportkurse, Fahrradleasing über Jobrad u.v.m.


Fragen beantwortet Dir:
Dr. med. Tobias Jüttner, MBA (CA)
Tel.: 05331 / 934 - 3601
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jetzt online bewerben!
www.klinikum-wolfenbuettel.de


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Montag, 01. August 2022.

 

Oberarzt/- ärztin (w/m/d)    
für unsere Klinik für Anästh.
& Intensivmed., Schmerzmedizin
Stiftung Bethanien Moers
47441 Moers

 


Wir suchen eine:n

Oberarzt/-ärztin (w/m/d)

für unsere Klinik für Anästhesiologie & Intensivmedizin, Schmerzmedizin


Höchste Versorgungsqualität, Sicherheit für die Patient:innen, hochmotivierte Mitarbeitende und transparente Prozesse sind die wesentlichen Qualitätsziele unseres Krankenhauses. Jenseits von Konzernstrukturen betreibt die Stiftung Bethanien Moers mit dem Krankenhaus Bethanien eines der größten Krankenhäuser am linken Niederrhein. Durch die Klinik für Anästhesiologie & Operative Intensivmedizin werden jährlich mehr als 10.000 Anästhesien durchgeführt. Die interdisziplinäre Intensivstation sowie die Intermediate Care Unit mit insgesamt 32 Betten wird gemeinsam mit der Klinik für Kardiologie & Internistische Intensivmedizin geleitet.


Ihr Profil:
• Teamfähigkeit, soziale Kompetenz, Patientenzuwendung und Empathie
• Fachärztin oder Facharzt für Anästhesie mit
• einem hohen Qualitätsanspruch
• Zusatz-Weiterbildung Intensivmedizin und ggf. Notfallmedizin
• Idealerweise Zusatz-Weiterbildung
• Spezielle Schmerztherapie


Wir halten, was wir versprechen:
• Abwechslungsreiches und anspruchsvolles Tätigkeitsfeld
• Flache Hierarchien und individuelle Gestaltungsspielräume
• Leistungsgerechte, attraktive Vergütung
• Großzügige Unterstützung von Fort- und Weiterbildungen
• Angenehmes Arbeitsklima und kollegialer Umgang
• Familien- und mitarbeiterfreundliche
• Arbeitszeitmodelle
• Arbeitsplatznahe Kinderbetreuung


Kontaktmöglichkeit
Dr. med. Sebastian Daehnke DESA EDIC
Chefarzt
+49 (0) 2841 200-2290
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stiftung Bethanien Moers
Bethanienstr. 21, 47441 Moers
02841/200-0; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.bethanien-moers.de


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Montag, 01. August 2022.

 

Oberarzt    
Anästhesiologie
(m/w/d)
ANregiomed Klinik Rothenburg
91541 Rothenburg ob der Tauber

 


ANregiomed ist ein Verbund der Kliniken Ansbach, Dinkelsbühl, Rothenburg und der Praxisklinik Feuchtwangen.
Für die Behandlung akutstationärer Patienten stehen insgesamt 655 Planbetten zur Verfügung. In unseren Hauptfachabteilungen und den Belegabteilungen sind rund 2.300 Mitarbeiter tätig, um jährlich 40.000 akutstationäre Patienten zu versorgen. Hinzu kommen mehrere tausend ambulante Operationen.

Oberarzt Anästhesiologie (m/w/d)

◼ ROTHENBURG O.D.T.

◼ VOLL- ODER TEILZEIT 

◼ TARIFVERTRAG ÄRZTE/VKA SOWIE ÜBERTARIFLICHE SONDERLEISTUNGEN

◼ AB SOFORT UND UNBEFRISTET


IHRE AUFGABENSCHWERPUNKTE
◼ Durchführung aller gängigen Anästhesieverfahren inkl. ultraschallgestützter Regionalanästhesie
◼ Mitbetreuung der interdisziplinären Intensivstation, des Schockraums und des Aufwachraums
◼ Durchführung der Prämedikationsgespräche in der Prämedikationsambulanz und auf den Stationen

WIR WÜNSCHEN UNS
◼ einen motivierten, qualifizierten und verantwortungsbewussten Kollegen (m/w/d)
◼ eine wertschätzende und empathische Haltung in der team- und patientenorientierten Klinikarbeit

WIR BIETEN IHNEN
◼ selbständiges Arbeiten in einem kleinen und freundschaftlichen Facharzt-Team in einer modernen und familiären kommunalen Klinik
◼ modern ausgestattete Arbeitsplätze in drei Operationssälen und auf der Intensivstation
◼ einen geregelten Arbeitsablauf durch Einhaltung des Arbeitszeitkontos von – 10 bis + 20 Stunden
◼ die Möglichkeit der Teilnahme am Notarztdienst und ggf. auf dem Rettungshubschrauber Christoph 65

FÜR WEITERE AUSKÜNFTE
steht Ihnen Chefarzt Dr. Mathias Kilian unter Tel. 09861-707-7430 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne zur Verfügung.

JETZT BEWERBEN
jobs.anregiomed.de/anaesthesie


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Montag, 01. August 2022.

 

Weiterbildungsassistenten    
(m/w/d) zum Facharzt für
Anästhesiologie
Städtisches Klinikum Dresden
01067 Dresden

 


Das Städtische Klinikum Dresden ist ein Eigenbetrieb der Landeshauptstadt Dresden, besteht aus mehr als 35 Kliniken und Instituten und bietet mit seinen vier Standorten und der Medizinischen Berufsfachschule eine umfassende medi zinische Versorgung für die Menschen in Dresden und der Region.
Etwa 3.500 Mitarbeitende versorgen wohnortnah jährlich mehr als 60.000 Patientinnen und Patienten stationär und rund 110.000 ambulant. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Technischen Universität Dresden mit ca. 1.540 Betten bildet das moderne Krankenhaus der Schwerpunktversorgung zudem Medizinstudierende aus.

Wir suchen standortübergreifend für die Kliniken für Anästhesiologie und Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie, Chefarzt Dr. Andreas Nowak und Anästhesiologie und Intensivtherapie, Chefarzt PD Dr. med. habil. Michael Meisner, zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Weiterbildungsassistenten (m/w/d)
zum Facharzt für Anästhesiologie

Die beiden anästhesiologischen Kliniken versorgen mit ca. 21.000 stationären und ambulanten Anästhesien im Jahr das gesamte operative Spektrum des Städtischen Klinikums. Darüber hinaus sind sie für die operative Intensivmedizin, den boden- und luftgebundenen Notarztdienst, den Intensivtransportwagen und die Fachweiterbildung Intensivpflege und Anästhesie verantwortlich.

Die Kliniken betreuen 38 Betten intensivmedizinisch unter anästhesiologischer Leitung.

Die Medical Emergency Teams werden von den Intensivstationen gestellt. Für das Überregionale Traumazentrum am Standort Friedrichstadt besteht die Zulassung zum Schwerverletztenarten-Verfahren.

Das erwartet Sie
• Standortübergreifende anästhesiologische und intensivmedizinische Versorgung unserer Patienten mit planmäßiger Rotation in alle Fachbereiche des Klinikums im Rahmen der Facharztweiterbildung
• Strukturierter Wissens- und Kompetenzerwerb mit regelmäßigem Feedback, Mentoren-System
• Berufliche Weiterentwicklung durch Übernahme spezialisierter Aufgaben:
• Kinderanästhesie, Thoraxanästhesie, Neuroanästhesie, Anästhesie in der Geburtshilfe, Kopf-Hals-Chirurgie, Adipositas-Chirurgie. Umfangreiche Intensivmedizin
• Optionale Teilnahme am bodengebundenen Notarztdienst, an der Luftrettung und der Besetzung des Intensivtransportwagens
• Übernahme von organisatorischen Aufgaben oder Funktionen ist möglich
• Teilnahme am Bereitschaftsdienst

Das bringen Sie mit
• Approbation als Arzt
• Sozialkompetenz und persönliches Engagement
• Interesse sich in einem kollegialen Team einzubringen
• Kommunikations- und Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Sorgfalt
• Begegnung der Patienten und deren Angehörigen mit Kompetenz und Empathie

Das bieten wir Ihnen
• Abwechslungsreicher Einsatz in verschiedenen Fachrichtungen
• Volle Weiterbildungsbefugnis von 60 Monaten an beiden Standorten
• Strukturiertes Weiterbildungs-Curriculum in Abschnitten von mindestens 6 Monaten mit regelmäßigen internen und externen Fortbildungsangeboten
• Verschiedene und flexible Arbeitszeitmodelle mit Berücksichtigung Ihrer Wünsche
• Angenehmes und kollegiales Arbeitsklima
• Mitgestaltung von Lehrveranstaltungen (Simulatorzentrum, Skills-Training, Notfallkurse)
• Exzellente, zentrale Lage mit vielfältigem kulturellem Angebot unserer Landeshauptstadt
• Leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ärzte/VKA mit den für den Öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Wir begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen; hinsichtlich der Erfüllung der Ausschreibungsvoraussetzungen erfolgt eine individuelle Betrachtung.

Wir freuen uns auch über Kolleginnen und Kollegen mit Migrationshintergrund. Gute Kenntnisse der deutschen Sprache, mindestens C1-Niveau, setzen wir voraus.

Wenn Sie diese Aufgabenstellung anspricht und Sie die Anforderungen erfüllen, dann senden Sie uns Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Position und der Referenznummer 22-2250040, bevorzugt über unser Bewerberportal.

Für Ihre Rückfragen stehen Ihnen Christin Hausch, Ressort Personal, Tel.: 0351 856-1166, und Nikola Wendorff, Ressort Personal, Tel.: 0351 856-1157, gern zur Verfügung.


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Montag, 01. August 2022.

 

Fachärztin/-arzt  
für Anästhesie und
Intensivmedizin (m/w/d)
Kepler Universitätsklinikum
A-4020 Linz (Österreich)

 


Fachärztin/-arzt
für Anästhesie und Intensivmedizin (m/w/d)

Das Kepler Universitätsklinikum ist Österreichs zweitgrößtes Krankenhaus. Als junges Universitätsklinikum eröffnet es rund 6.500 MitarbeiterInnen neue Perspektiven in Versorgung, Lehre und Forschung.

Die Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin (Vorstand Prof. Jens Meier) umfasst die Anästhesiebereiche Allgemeinchirurgie, Herzchirurgie, Traumatologie, Urologie, Kieferchirurgie, HNO, Augenheilkunde, Orthopädie und Onkologie sowie Kinderchirurgie und Kinderintensivmedizin und das Department für Neuroanästhesie und Intensivmedizin.

Die 48 Betten Abteilung betreibt auch Notfallmedizin, Schmerztherapie und betreut die Sonderrettungsmittel (Christophorus 10 und mehrere NEF Systeme) sowie die Notfallaufnahme des Kepler Universitätsklinikums. Der Bereich experimentelle Anästhesie erweitert die Abteilungsschwerpunkte. Auf Grund dieser umfassenden Struktur bietet die Abteilung engagierten FachärztInnen die Möglichkeit zur Spezialisierung.

Wir unterstützen Sie bei der Bildung persönlicher Schwerpunkte und bieten Ihnen die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Arbeit und zur Habilitation.

Ihre persönliche und fachliche Weiterentwicklung ist uns wichtig, daher nehmen Sie bei uns sowohl an regelmäßigen abteilungsinternen DFP zertifizierten Fortbildungen, als auch an internationalen Fachkongressen teil. Darüber hinaus bieten wir Kinderbetreuung und für die erste Zeit Wohnmöglichkeit an.
 

HAUPTAUFGABEN:
> Versorgung von PatientInnen aller Altersklasse
> Betreuung der Intensivstationen und der Sonderrettungsmittel
> Schmerzambulanz
> Mitwirkung in Lehre und Forschung

WIR ERWARTEN:
> Anerkennung als Fachärztin / Facharzt für Anästhesiologie und Intensivmedizin
> Ausländische BewerberInnen müssen die besonderen Erfordernisse der Ärztekammer (www.aekooe.at) erfüllen
> Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit
> Kompetenz in der Gesprächsführung und gute Umgangsformen
> Notärztin/-arztdekret erwünscht

Die detaillierte Stellenbeschreibung sowie die Bewerbungsmöglichkeit finden Sie unter:
https://jobs.kepleruniklinikum.at/Job/4892

Für Fragen steht Ihnen Prim. Univ.-Prof. Dr. Jens Meier, Vorstand der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, telefonisch zur Verfügung:
T: +43 (0)5 7680 83 2158


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Montag, 01. August 2022.

 

Fachärzte oder    
Assistenzärzte (m/w/d)
in Voll- oder Teilzeit
Benedictus Krankenhäuser Tutzing & Feldafing
82327 Tutzing

 


Die Benedictus Krankenhäuser Tutzing und Feldafing liegen in unmittelbarer Nähe zu München und direkt am Starnberger See. Als Lehrkrankenhäuser der Technischen Universität München zeichnen sie sich durch herausragende medizinische und pflegerische Kompetenzen aus.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt standortübergreifend für beide Kliniken

FACHÄRZTE ODER ASSISTENZÄRZTE
(ab 2. Weiterbildungsjahr) ANÄSTHESIOLOGIE
(m/w/d) Voll- oder Teilzeit

ODER

FACHÄRZTE MIT ANDEREM KLINISCHEN BEZUG
(m/w/d) Voll- oder Teilzeit

Ihre Vorteile:
+ unbefristeter Arbeitsvertrag
+ tolles Team mit flachen Hierarchien
+ vielfältige interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten, finanziell unterstützt
+ familienfreundliches Dienstmodell mit wenig Belastung und nahezu reinem Facharztteam
+ München direkt vor der Haustür mit sehr guter Verkehrsanbindung
+ hauseigenes Fitnesscenter
+ vielfältige Afterwork-Möglichkeiten zwischen München, See & Alpen
+ modernster Arbeitsplatz in einer neugebauten Klinik mit Karrierepotenzial

Als Facharzt (m/w/d) für Anästhesie rotieren Sie auf Wunsch durch sämtliche Einsatzgebiete des Zentrums. Als interdisziplinärer Facharzt werden Sie bevorzugt in der Schmerzmedizin eingesetzt. Bewerben Sie sich gerne auch, wenn Sie in fortgeschrittener Weitbildung sind und Interesse an der Erlangung der Zusatzbezeichnungen Spezielle Schmerztherapie und/oder Palliativmedizin haben.

Für fachliche Rückfragen:
Prof. Dr. Rainer Freynhagen, D.E.A.A.
Tel. 08157 28-5507 (Chefarztsekretariat, Frau Olga Gregova)
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihre Bewerbung schicken Sie gerne direkt per Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.schmerzzentrum-am-see.de
www.krankenhaus-tutzing.de


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Montag, 01. August 2022.

 

Facharzt (w/m/d) /  
Assistenzarzt (w/m/d)

Universitätsklinikum Ulm
89081 Ulm

 


Die Anästhesie am Ulmer Universitätsklinikum spricht für sich – scannen Sie den QR-Code und lassen Sie sich überzeugen!

Die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, unter der Leitung von Frau Prof. Dr. med. Bettina Jungwirth, wächst und entwickelt sich kontinuierlich. Deshalb brauchen wir Sie – mit Ihrer Kompetenz, mit Ihren Ideen, mit Ihrem Engagement!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Facharzt (w/m/d) / Assistenzarzt (w/m/d)

Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie auch auf unserer Karriereseite unter:

https://www.uniklinik-ulm.de/anaesthesiologie-und-intensivmedizin/stellenangebote.html

Für Fragen rund um die Stelle:
Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin,
Sekretariat Frau Theresa Schalk,
Albert-Einstein-Allee 23, 89081 Ulm
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums im Namen und im Auftrag des Landes Baden-Württemberg. Schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum Ulm strebt die Erhöhung des Frauenanteils in den Bereichen an, in denen sie unterrepräsentiert sind. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Eine an die Befristung anschließende Weiterbeschäftigung ist möglich.


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Montag, 01. August 2022.

 

Notarzt   
(m/w/d)
in Voll- oder Teilzeit
Stauferklinikum Schwäb. Gmünd
73557 Mutlangen

 


Wir suchen Sie

Notarzt

(m/w/d), in Voll- oder Teilzeit
 

Das erwartet Sie
» Die Sicherstellung einer schnellstmöglichen und qualitativ hochwertigen Notfallversorgung für den Ostalbkreis

» Die Übernahme von Diensten im 12-Stunden-Modell sowie von regelmäßigen Tagdiensten an einem der vom Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd ärztlich besetzten NEF-Standorte

» Die Übernahme von innerklinischen Tätigkeiten in der Anästhesie und Intensivmedizin

» Die Integration und fachliche Einarbeitung in ein kompetentes und motiviertes Team

» Eine praxisbetonte Tätigkeit in einem klinischen Umfeld mit umfassendem medizinischen Leistungsspektrum und vielfältigen Weiterbildungs- und persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten

» Vergütung nach TV-Ärzte

» Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z. B. flexible Arbeitszeiten, Kita-Zuschuss, Teilzeitangebote)

» Hoher Freizeitwert und sehr gute infrastrukturelle Anbindung


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihr Ansprechpartner:
Dr. Johannes Naser
Chefarzt
Tel. 07171.701-1702

kliniken-ostalb.de


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Montag, 01. August 2022.

 

Facharzt/ -ärztin (m/w/d)     
od. Arzt/Ärztin (m/w/d)
zur Weiterbild. FA Anästhesie
Stadtklinik Frankenthal
67227 Frankenthal (Pfalz)

 


Die Stadtklinik Frankenthal ist ein expandierendes Akutkrankenhaus der Grund- und Regelversorgung der Stadt Frankenthal und umgebender Region mit 315 Betten. Die Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin versorgt Patienten aller operativen Fachdisziplinen: Allgemein- und Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie, Orthopädie, Neurochirurgie, HNO-Heilkunde, Gynäkologie und Geburtshilfe. Die perioperative Schmerztherapie sowie der Aufwachraum werden durch die Abteilung organisiert.
Eine eigene Abteilung für klinische Schmerztherapie in enger Zusammenarbeit mit der Palliativmedizin im Hause befindet sich im Aufbau. Der am Haus stationierte Notarztstandort steht unter anästhesiologischer Leitung. Pro Jahr werden von den Mitarbeitern der Abteilung ca. 4500 Anästhesieverfahren durchgeführt. Es kommen alle modernen, gängigen Narkoseverfahren zum Einsatz. Der Anteil der Regionalanästhesie beträgt 20%. Der Abteilung untersteht die 12 Betten umfassende interdisziplinäre Intensivstation. Auf der Intensivstation wird das gesamte Spektrum der modernen Intensivmedizin vorgehalten, inklusive „Weaning-Einheit“ für langzeitbeatmete Patienten.
Eine Erweiterung der Intensivstation auf insgesamt 17 Intensivbetten ist geplant. Auf der Intensivstation ist ein modernes PDMS seit Jahren im Einsatz, ein ebensolches System für den OP befindet sich in Umsetzung.

Zur Unterstützung unseres qualifizierten Teams suchen wir für die Abteilung Anästhesiologie/Intensivmedizin ab sofort in Voll- oder Teilzeitbeschäftigung eine/n

Facharzt/-ärztin (m/w/d)

oder

Arzt/Ärztin zur Weiterbildung
zum Facharzt für Anästhesie (m/w/d)

Das bringen Sie mit
• Teamfähigkeit, Flexibilität und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
• Bereitschaft zur Teilnahme am Bereitschaftsdienst und ggf. Notarztdienst

Ihre Vorteile bei uns
• ein umfassendes sowie individuelles Fortbildungsangebot
• eine leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ärzte (VKA) und Pool-Beteiligung
• die Möglichkeit zur Erlangung der Zusatzbezeichnung Intensivmedizin
• ein kooperativer Führungsstil
• eine krisensichere Anstellung
• 40 Stunden/Woche u. 30 Tage Urlaub bei einer Vollzeitbeschäftigung
• eine intensive Einarbeitung in einer kollegialen und motivierenden Teamatmosphäre
• attraktive betriebliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
• betriebliche Gesundheitsvorsorge
• kostenfreie Parkmöglichkeiten

Chefarzt Dr. med. Frank Schulz, M.A. verfügt über 42 Monate Weiterbildungsermächtigung im Fach Anästhesiologie sowie die volle Weiterbildung zur Zusatzbezeichnung Intensivmedizin.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder nutzen Sie unser Online-Bewerbungstool auf unserer Homepage:
www.stadtklinik-ft.de

Für Fragen steht Ihnen der Chefarzt der Abteilung, Dr. med. Frank Schulz, M.A. telefonisch (Tel. 06233 771-2201) oder per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) zur Verfügung.

Stadtklinik Frankenthal · Elsa-Brändström-Str. 1 · 67227 Frankenthal (Pfalz)
www.stadtklinik-ft.de


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Montag, 01. August 2022.

 

Agenturmeldung

 
 

Der BDA online