Unser Serviceangebot

Neueste Mitteilungen

 
 

A&I Stellenmarkt

 
 

Leitenden Oberarzt (m/w/d)
für die Abteilung
Anästhesie
RKU – Uni- u. Rehabilitationskliniken
89081 Ulm

 


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen

Leitenden Oberarzt (m/w/d)
für die Abteilung Anästhesie

Die Kliniken RKU

Auf der Intensivstation verantworten Sie selbständig die ärztliche Betreuung der orthopädischen und querschnittgelähmten Patienten sowie der neurologischen Patienten in Abstimmung mit den Ärzten/innen mit Fachweiterbildung für Intensivmedizin der Neurologischen Universitätsklinik Ulm am RKU.

Aufgabengebiet
• Vorrangig anästhesiologische Betreuung der Intensivstation mit 8 Beatmungsbetten
• Intermittierend Einsatz/Supervision im OP
• Medizinische und organisatorische Weiterentwicklung der Abteilung
• Steuerung der inhaltlichen und organisatorischen Arbeitsabläufe
• Teilnahme am anästhesiologischen Rufdienst
• Ausbildung der Weiterbildungsassistenten

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.rku.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ansprechpartner bei Rückfragen ist Herr Dr. med. Jörg Winckelmann, Chefarzt Anästhesie

RKU – Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm gGmbH
Oberer Eselsberg 45, 89081 Ulm
 

Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Dienstag, 03. August 2021.

 

Facharzt/Fachärztin
für Anästhesie
(m/w/d)
MVZ Dr. Ph. Zollmann & Koll.
07743 Jena

 


Großes Thüringer OP-Zentrum in der Innenstadt der Universitätsstadt Jena sucht zum baldmöglichsten Zeitpunkt einen

Facharzt / Fachärztin
für Anästhesie
(m/w/d)

Wir sind ein OP-Zentrum mit 5 modern eingerichteten OP-Sälen und führen im Jahr bis zu 7000 ambulante Eingriffe vorzugsweise in ultraschallgestützter Regionalanästhesie, aber auch Spinal- und Sattelblockanästhesie sowie Allgemeinanästhesie durch.

In unserem privat geführten MVZ sind 4 Fachärzte für Chirurgie, 3 Fachärzte für Orthopädie sowie 2 Fachärzte für Anästhesie tätig. Weiterbildungsassistenten für Allgemeinmedizin komplettieren das Team. Als Venenkompetenzzentrum der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie mit allen Facetten der Diagnostik und Therapie des Krampfaderleidens zählen zu unseren Tätigkeitsschwerpunkten die Handchirurgie, Hernienchirurgie, Proktologie, arthroskopische Eingriffe an der oberen Extremität sowie Knie- und Sprunggelenk sowie die Fußchirurgie.

Wir suchen einen teamorientierten Kollegen/Kollegin, der die Vorzüge des ambulanten Operierens ohne Nacht- und Wochenenddienste zu schätzen weiß.

MVZ Dr. Ph. Zollmann & Koll.
Engelplatz 8 · 07743 Jena · Tel. 03641 699 300 · Fax 03641 699 399
Frau Suzanne Marx - Verwaltungsleitung, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.jena-praxisklinik.de
 

Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Dienstag, 03. August 2021.

 

Facharzt (m/w/d)
mit Bezug zur
Akut- und Notfallmedizin
AQAI GmbH
55129 Mainz

 


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Ärzte (m/w/d) mit Spaß und Freude am Lehren.

Facharzt (m/w/d)
mit Bezug zur Akut- und Notfallmedizin

Das AQAI Simulationszentrum Mainz ist mit mehr als 400 Schulungstagen pro Jahr eines der größten privaten Schulungsinstitute für Patientensicherheit in Europa. Unsere Teilnehmer:innen setzen sich intra- und interprofessionell aus Mitarbeitenden im Gesundheitswesen zusammen. Durch nationale und internationale Veranstaltungen bieten wir Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit im Bereich der medizinischen Simulation in einem kollegialen, engagierten und interdisziplinären Team. In einem harmonischen Arbeitsumfeld ohne Bereitschaftsdienste sind außerhalb der Kursaktivitäten flexible Arbeitszeiten möglich. Unsere Kurse finden überwiegend an Werktagen sowohl in Mainz als auch überregional statt.

Unser Leitspruch Wir l(i)eben Patientensicherheit ist die Basis unseres Arbeitsalltags und unserer Schulungsaktivitäten.

Was wir uns wünschen:
• Sie sind Facharzt:in, möglichst Anästhesie mit Erfahrung in der Akutmedizin, idealerweise mit der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin.
• Sie haben Freude an Aus-, Fort- und Weiterbildung.
• Sie präsentieren sicher in deutscher und wünschenswert in englischer Sprache.
• Erfahrungen in der Patientensimulation wären ideal.

Wenn wir Ihre Neugier geweckt haben und Sie sich eine Tätigkeit auf Honorarbasis oder in Voll-/ Teilzeit vorstellen können, freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Selbstverständlich behandeln wir Ihr Interesse absolut vertraulich.

Bewerbungen gern informell:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alexander Rentrop
AQAI GmbH
Wernher-von-Braun-Straße 9
55129 Mainz
www.aqai.eu
 

Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Dienstag, 03. August 2021.

 

Assistenzarzt (m/w/d)
oder Facharzt (m/w/d)
Anästhesie und Intensivmedizin
Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen
54290 Trier

 


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen

Assistenzarzt (m/w/d)
oder
Facharzt (m/w/d)
Anästhesie und Intensivmedizin

Als Krankenhaus der Maximalversorgung und größtes Klinikum der Region, versorgt das ärztliche Team der Abteilung für Anästhesiologie, Intensiv- und Notfallmedizin alle operativen Disziplinen. Pro Jahr erbringt das Team der Abteilung mehr als 15.000 anästhesiologische Leistungen. Die organisatorische Zuordnung des Notarztstandortes Trier-Ehrang zur Abteilung Anästhesie und Intensivmedizin des Klinikums Mutterhaus bietet zudem die Möglichkeit, ausschließlich als Notarzt oder in kombinierter Tätigkeit mit der Anästhesie und der Intensivmedizin tätig zu sein.

Der Chefarzt verfügt über die vollen Weiterbildungsermächtigungen im Fachgebiet Anästhesiologie.

Interesse an einer Mitarbeit in einem motivierten und vertrauensvollen Team?

Wir bieten:
• Einen attraktiven Arbeitsplatz in einem dynamischen und motivierten Team
• Einen Dienstvertrag für die komplette Dauer Ihrer Facharztweiterbildung und die Möglichkeit des Erwerbs der Zusatzbezeichnungen „spezielle Intensivmedizin, spezielle Schmerztherapie, Notfallmedizin und Palliativmedizin“
• Ein motiviertes Team mit flacher Hierarchie und vertrauensvoller Zusammenarbeit
• Geregelte Arbeitszeiten mit elektronischer Zeiterfassung
• Förderung interner und externer Weiterbildungsmaßnahmen
• Arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge und eine Vergütung nach den Richtlinien des deutschen Caritasverbandes
• Eine arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung

Wir freuen uns auf Sie!
www.karriere-mutterhaus.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Haben Sie Fragen?
Dr. med. Oliver Kunitz (Chefarzt)
ist gerne für Sie da.
Tel. 0651 947 2429

Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Dienstag, 03. August 2021.

 

Assistenzarzt
(m/w/d)
für Anästhesie
SLK-Kliniken Heilbronn
74078 Heilbronn

 


ARBEITEN,
WO DER MENSCH ZÄHLT

sozial.leistungsstark.kommunal
www.slk-kliniken.de

Die SLK-Kliniken Heilbronn GmbH steht als einer der größten kommunalen Klinikverbünde in Deutschland für vertrauensvolle und verantwortungsbewusste Arbeit am Menschen. Mit zwei Neubauten haben wir eine moderne Infrastruktur geschaffen und setzen uns mit über 4.350 Mitarbeitern an unseren Standorten täglich für das Wohl anderer ein. Hierbei bieten wir von der Grundversorgung bis zur Spitzenmedizin ein breites medizinisches Spektrum. Werden auch Sie ein Teil der SLK-Kliniken und gestalten Sie gemeinsam mit uns aktiv die Zukunft.

Wir suchen für unser Zentrum für Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie im Klinikum am Gesundbrunnen in Heilbronn zum nächstmöglichen Zeitpunkt (in Vollzeit, unbefristet) einen

Assistenzarzt (m/w/d)
für Anästhesie

Über uns
Unser Anspruch ist eine menschliche und exzellente anästhesiologische, intensivmedizinische, notfallmedizinische und schmerztherapeutische Versorgung der uns anvertrauten Patienten. Unsere Klinik führt jährlich ca. 20.000 Anästhesieleistungen durch und zum Aufgabenspektrum gehören neben der Anästhesie auch die operative Intensivmedizin, die Betreuung von Patienten der Intermediate Care Station sowie die Schmerztherapie. Darüber hinaus ist die Notfallmedizin ein wichtiger Bestandteil unserer Klinik.

Für weitere Details: www.slk-kliniken.de

Sie haben Interesse an einer Tätigkeit bei uns?
Gerne möchten wir Sie für die SLK-Kliniken gewinnen, um gemeinsam mit Ihnen Gutes zu tun.

Fragen zu Ihrer Bewerbung?
Telefon 07136 28-44126

Bewerbungen bitte an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder postalisch an
SLK-Kliniken Heilbronn GmbH
Stabsstelle Personalgewinnung und -marketing
Am Plattenwald 1 · 74177 Bad Friedrichshall

Für Rückfragen und Vorabinformationen steht Ihnen unser Zentrumsdirektor, Herr Prof. Dr. med. Henry Weigt, unter Telefon 07131 49-30001 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Bewerbung!
 

Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Dienstag, 03. August 2021.

 

Assistenzarzt (m/w/d)
oder
Facharzt (m/w/d)
Universitätsklinikum Ulm
89081 Ulm

 


Die Anästhesie am Ulmer Universitätsklinikum spricht für sich – scannen Sie den QR-Code und lassen Sie sich überzeugen!

Die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, mit Frau Prof. Dr. med. Bettina Jungwirth unter neuer Leitung, wächst und entwickelt sich kontinuierlich. Deshalb brauchen wir Sie – mit Ihrer Kompetenz, mit Ihren Ideen, mit Ihrem Engagement!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Assistenzarzt (w/m/d)
oder
Facharzt (w/m/d)

Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie auch auf unserer Karriereseite unter
https://www.uniklinik-ulm.de/anaesthesiologie-und-intensivmedizin/stellenangebote.html

Für Fragen rund um die Stelle steht Ihnen Frau Prof. Dr. med. Jungwirth jederzeit persönlich zur Verfügung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums im Namen und im Auftrag des Landes Baden-Württemberg. Schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum Ulm strebt die Erhöhung des Frauenanteils in den Bereichen an, in denen sie unterrepräsentiert sind. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Eine an die Befristung anschließende Weiterbeschäftigung ist möglich.


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Dienstag, 03. August 2021.

 

Oberzarzt 
(m/w/d)
Anästhesie
SRH Kliniken Landkreis Sigmaringen
72488 Sigmaringen

 


Das SRH Krankenhaus Sigmaringen ist eine Klinik der Grund- und Regelversorgung mit den Fachabteilungen Allgemein-/Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie / Orthopädie, Gynäkologie / Geburtshilfe, Urologie, HNO, Innere Medizin, Neurologie, Psychiatrie und Intensivmedizin sowie Fachzentren für spezielle Erkrankungen. Das Krankenhaus ist onkologischer Schwerpunkt des Landes Baden-Württemberg und akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen.

Wir gehören zur SRH Gesundheit GmbH, einem der führenden privaten Klinikträger mit zwölf Akut- und sechs Rehakliniken sowie einer Vielzahl an Medizinischen Versorgungszentren. Mehr als 10.000 Mitarbeiter betreuen jährlich 1,15 Millionen Patienten. Die Klinik für Anästhesiologie versorgt neun OP-Säle. Die operative Intensivmedizin und ein regionales Schmerzzentrum mit acht stationären Betten stehen unter anästhesiologischer Leitung. Die Klinik für Anästhesie ist verantwortlich für die Organisation des Notarztdienstes. Es besteht die volle Weiterbildungsermächtigung für die Facharztweiterbildung Anästhesie (60 Monate) sowie die Zusatzbezeichnung Notfallmedizin, Intensivmedizin und Schmerztherapie.

Für unser engagiertes Ärzteteam der Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit.

OBERARZT w/m/d
ANÄSTHESIE

in Vollzeit


Ihre Aufgabe:
❙ Abwechslungsreiche und entwicklungsfähige Tätigkeit in einem sehr kollegialen Team
❙ Anästhesiologische / intensivmedizinische Versorgung unserer Patienten
❙ Abwechslungsreiche, interdisziplinäre Zusammenarbeit
❙ Mitarbeit im gesamten Aufgabenspektrum der Klinik
❙ Teilnahme am anästhesiologischen Bereitschaftsdienst
❙ Persönliche Weiterqualifikation durch Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen

Ihr Profil:
❙ Facharzt für Anästhesie, idealerweise mit Zusatzbezeichnung Intensivmedizin
❙ Sozial- und Führungskompetenz
❙ Fähigkeit zur konstruktiven und interdisziplinären Zusammenarbeit
❙ Professionelles wirtschaftliches Denken und Handeln
❙ Empathie für unsere Patienten

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Tätigkeit mit weitreichenden Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Des Weiteren haben Sie bei uns die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Arbeit und Teilnahme an der Deutschen-Maligne-Hyperthermie-Hotline. Das Paket wird durch eine attraktive Vergütung mit betrieblicher Altersvorsorge sowie einem Dienstrad-Leasingangebot abgerundet. Zudem wartet auf Sie eine landschaftliche reizvolle Umgebung (Naturpark Obere Donau, Bodenseenähe) mit hohem Freizeitwert, preisgünstigen Wohnmöglichkeiten und einer guten Infrastruktur. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung – gleichermaßen willkommen sind.

Ihre Fragen beantworten:
Prof. Dr. Werner Klingler, Chefarzt, Telefon +49 (0) 7571 100-2331 oder
Personalmanagement, Telefon +49 (0) 174 174 9719

Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich vorzugsweise online über unser Karriere-Portal mit Angabe der Kennziffer 6071-5.

BESUCHEN SIE UNS UNTER: WWW.SRH-KARRIERE.DE

Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Dienstag, 03. August 2021.

 

Arzt in Weiterbildung
(m/w/d)
Anästhesie
SRH Kliniken Landkreis Sigmaringen
72488 Sigmaringen

 


Das SRH Krankenhaus Sigmaringen ist eine Klinik der Grund- und Regelversorgung mit den Fachabteilungen Allgemein- / Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie / Orthopädie, Gynäkologie / Geburtshilfe, Urologie, HNO, Innere Medizin, Neurologie, Psychiatrie und Intensivmedizin sowie Fachzentren für spezielle Erkrankungen. Das Krankenhaus ist onkologischer Schwerpunkt des Landes Baden-Württemberg und akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen.

Wir gehören zur SRH Gesundheit GmbH, einem der führenden privaten Klinikträger mit zwölf Akut- und sechs Rehakliniken sowie einer Vielzahl an Medizinischen Versorgungszentren. Mehr als 10.000 Mitarbeiter betreuen jährlich 1,15 Millionen Patienten.

Die Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie versorgt in neun OP-Sälen die operativen Disziplinen. Die operative Intensivmedizin und ein regionales Schmerzzentrum mit acht stationären Betten stehen unter anästhesiologischer Leitung. Die Klinik ist verantwortlich für die Organisation des Notarztdienstes im Landkreis Sigmaringen.

Für unser engagiertes Ärzteteam suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit.

ARZT w/m/d IN WEITERBILDUNG
ANÄSTHESIE

in Voll- oder Teilzeit


Ihre Aufgabe:
❙ Anästhesiologische / intensivmedizinische Versorgung unserer Patienten
❙ Mitarbeit im gesamten Aufgabenspektrum der Klinik (OP, Ambulanz, Intensiv)
❙ Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen anderen Kliniken
❙ Teilnahme am anästhesiologischen Bereitschaftsdienst

Ihr Profil:
❙ In Deutschland anerkannte Approbation bzw. Berufserlaubnis
❙ Interesse an modernen Entwicklungen im Fachgebiet Anästhesie / Intensivmedizin
❙ Gute kommunikative und organisatorische Fähigkeiten
❙ Fähigkeit zur konstruktiven und interdisziplinären Zusammenarbeit
❙ Professionelles wirtschaftliches Denken und Handeln
❙ Empathie für unsere Patienten

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und entwicklungsfähige Tätigkeit in einem hochqualifizierten, engagierten und sehr kollegialen Team. Eine strukturierte Einarbeitung und Weiterbildung mit Lernzielen zur Erlangung des Facharztes Anästhesiologie und/oder der Zusatzbezeichnungen Notfallmedizin, operative Intensivmedizin, Schmerztherapie sind für uns selbstverständlich. Es gibt wöchentliche zertifizierte Weiterbildungsprogramme. Das Paket wird durch eine attraktive Vergütung mit betrieblicher Altersvorsorge sowie einem Dienstrad-Leasingangebot abgerundet. Auf Sie wartet eine landschaftlich reizvolle Umgebung (Naturpark Obere Donau, Bodenseenähe) mit hohem Freizeitwert, preisgünstigen Wohnmöglichkeiten und guter Infrastruktur. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung – gleichermaßen
willkommen sind.

Sie sind herzlich eingeladen, unsere Klinik im Rahmen einer unverbindlichen Hospitation kennenzulernen.

Ihre Fragen beantworten:
Prof. Dr. Werner Klingler, Chefarzt, Telefon +49 (0) 7571 100-2331 oder Personalmanagement, Telefon +49 (0) 174 174 9719

Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich vorzugsweise online über unser Karriere-Portal mit Angabe der Kennziffer 2003-5.

BESUCHEN SIE UNS UNTER: WWW.SRH-KARRIERE.DE

Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Dienstag, 03. August 2021.

 

Approb. (Fach)-Ärzte (m/w/d)
unterschiedlicher Disziplinen
mit Erfahrung in der Intensivmed.
BDH-Klinik Hessisch Oldendorf
31840 Hessisch Oldendorf

 


Freude an Intensivmedizin, keine Lust auf OP?


Wir suchen zum nächstmöglichen Termin

Approbierte (Fach-)Ärzte (m/w/d)
unterschiedlicher Disziplinen
mit Erfahrung in der Intensivmedizin
oder sogar schon mit der Zusatzbezeichnung Intensivmedizin

Die BDH-Klinik Hessisch Oldendorf ist ein Neurologisches Zentrum mit Intensivmedizin, Stroke Unit und phasenübergreifen der Rehabilitation mit 580 Mitarbeitern. Als Kooperationspartner der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) verfügt die BDH-Klinik in einem Krankenhausteil über 140 Planbetten der Phasen A und B und zusätzlich über 120 Rehabilitationsbetten der Phasen C, D und E.

Die Krankheitsbilder der zu versorgenden Patienten setzen sich im Wesentlichen aus akuten Hirnfunktionsstörungen, Schädel-Hirn-Verletzungen, cerebralen Durchblutungsstörungen, Zuständen nach entzündlichen Erkrankungen des Gehirns und seiner Hüllen sowie degenerativen Erkrankungen zusammen.

Auf unserer Intensivstation betreuen wir ein breites Spektrum von Patienten unterschiedlicher Disziplinen und Krankheitsbilder mit neurologischen Grund- oder Begleiterkrankungen. Ein Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der Entwöhnung von der Beatmung und der parallelen situationsbezogenen Rehabilitation.

2016 wurde ein 24 Betten umfassendes neurologisches Intensivzentrum mit 20 Betten und einer 4 Betten umfassenden Stroke Unit in Betrieb genommen. Der Bereich ist auf dem neusten technischen Stand, ausgestattet mit moderner Diagnostik (u. a. MRT, CT, Endoskopie, Sonographie). Sämtliche Bettplätze der Intensivstation sind mit Beatmungsgeräten ausgestattet. Für die Dokumentation und Verordnung steht ein PDMS zur Verfügung.

Aufgrund der längeren Verweildauer im Rahmen der Frührehabilitation bietet sich eine gute Gelegenheit zur kontinuierlichen Betreuung unserer Patienten. Wir bieten einen intensivmedizinischen Wirkungskreis ohne die Betriebsamkeit einer Akutintensivstation.

Wir bieten:
• Weiterbildungsermächtigung zum Facharzt Neurologie
• Schichtdienst
• elektronische Zeiterfassung
• Bezahlung nach TV-Ärzte/VKA (Marburger Bund)
• arbeitgeberseitig finanzierte betriebliche Altersvorsorge
• Unterstützung bei der Wohnungssuche
• geregelte und familienfreundliche Arbeitszeiten
• Möglichkeit zur Promotion zum Dr. med. an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH)
• eine Arbeitszeit von 40 Stunden wöchentlich

Sie bieten:
• Interesse an der Intensivmedizin, vorzugsweise auch bereits Erfahrung oder sogar schon die Zusatzbezeichnung Intensivmedizin
• Teamfähigkeit
• Freude an längerfristiger Begleitung Ihrer Patienten
• Interesse, sich in einem kleinen Team zu engagieren und einzubringen

Bewerbungen richten Sie bitte an den Ärztlichen Direktor, der Ihnen auch für telefonische Rückfragen gerne zur Verfügung steht:

BDH-Klinik Hessisch Oldendorf gGmbH
Prof. Dr. med. Jens D. Rollnik
Greitstraße 18 – 28
31840 Hessisch Oldendorf
Tel. 05152 781-231
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für weitere Informationen besuchen Sie uns auf unserer Internetseite www.bdh-klinik-hessisch-oldendorf.de


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Dienstag, 03. August 2021.

 

Oberarzt (w/m/d)  
für die Abteilung
AINS
Asklepios Nordseeklinik Westerland
25980 Sylt

 


MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit über 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

OBERARZT (w/m/d)

für die Abteilung Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie (AINS)


Wir sind
ein Kompetenzzentrum für Akut- und Rehabilitationsmedizin mit insgesamt 374 Betten und 300 Mitarbeitern. Mit den Fachabteilungen für Innere Medizin, Chirurgie, Orthopädie, Anästhesie/Intensivmedizin, Schmerzmedizin, Radiologie und Dermatologie sowie den Belegabteilungen Gynäkologie und Urologie stellen wir für die Insel Sylt die medizinische Grund- und Regelversorgung (84 Betten) sicher. In der angeschlossenen Rehabilitationsklinik (290 Betten) betreuen wir Patienten in der Tumornachsorge, mit Atemwegs-, Haut-, und allergologischen Erkrankungen sowie der Orthopädie.

Die Asklepios Nordseeklinik liegt auf der wunderschönen Insel Sylt, direkt am weißen Sandstrand von Westerland. Die schönste Urlaubsinsel in Deutschland mit ca. 19.000 Einwohnern begeistert durch atemberaubende Natur, vielseitige Wassersportmöglichkeiten und außergewöhnliches Wohnflair. Auf Sylt sind sämtliche Schulformen, auch weiterführende Schulen, vorhanden.

Ihr Aufgabengebiet
Sie sind auf der Intensivstation und im Zentral-OP tätig. Ihre Kompetenz ist außerdem in der Abteilung AINS gefragt – zusätzlich nehmen Sie am Rufdienst teil. Und auch, wenn es um das Entwickeln und Umsetzen struktureller Maßnahmen in der Abteilung geht, kommen Sie ins Spiel.

Ihr Profil
Facharzt für Anästhesiologie | Zusatzbezeichnung Intensivmedizin wäre wünschenswert | Fähigkeit zur Führung und Motivation von Mitarbeitern | Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen | Empathischer Umgang mit den Patienten, Angehörigen und Mitarbeitern

Wir bieten
Freuen Sie sich auf einen vielseitigen und anspruchsvollen eigenständigen Aufgabenbereich auf höchstem medizinischen Niveau in einer attraktiven Klinik:
Bei uns erwartet Sie ein hochmoderner OP mit 4 OP-Sälen. Im Jahr werden ca. 1.100 stationäre und ambulante Operationen der Fachabteilungen Orthopädie, Unfallchirurgie, Visceralchirurgie, Neurochirurgie, Gynäkologie, Urologie und HNO durchgeführt. Der Abteilung ist eine stationäre multimodale Schmerztherapie (18 Betten) angegliedert. Unser Angebot umfasst Altersvorsorgemöglichkeiten (Klinikrente), Fortbildungsangebote, Hilfe bei der Wohnungssuche sowie Unterstützung bei der Organisation der Kinderbetreuung.

Für weitere Informationen steht Ihnen gerne Herr Dr. med. Jan Castan unter Tel.: (0 46 51) 84 14 40, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Asklepios Nordseeklinik Westerland/Sylt
Personalabteilung ∙ Norderstraße 81 ∙ 25980 Sylt - OT Westerland ∙ E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Dienstag, 03. August 2021.

 

Assistenzarzt (m/w/d) oder 
Facharzt (m/w/d) für Anästhesie
und operative Intensivmedizin
Westküstenkliniken Brunsbüttel und Heide
25746 Heide

 


Wir sind mehr als 350 Ärzt*innen, die täglich Geschichten erleben, die das Leben an der Westküste schreibt. Wir behandeln nicht nur Menschen, die im Watt verunglücken, beim Urlaub auf Helgoland frühzeitig Wehen bekommen oder – wie überall anderswo auch – Menschen, die in Not sind.

Wir arbeiten im drittgrößten Krankenhaus Schleswig-Holsteins – mittlerweile zum 8. Mal in Folge zum glücklichsten aller Bundesländer gewählt – und setzen unsere Pläne um: vom Integrierten Versorgungszentrum über das Perinatalzentrum Level I bis hin zum Adipositas-Zentrum.

Wir suchen bei stetig steigenden Aufgaben für unsere Klinik für Anästhesie und operative Intensivmedizin
(Chefarzt: Priv.-Doz. Dr. med. Tilman von Spiegel) Sie als

Assistenzarzt (m/w/d)
oder
Facharzt (m/w/d)
für Anästhesie
und operative Intensivmedizin

Zur Klinik:
Die Westküstenkliniken sind ein leistungsfähiges und innovatives Krankenhaus der Schwerpunktversorgung in einer der schönsten Urlaubsregionen Deutschlands. In unseren Kliniken setzen sich rund 2.800 Mitarbeitende für die Menschen der Region ein. In 25 Instituten und Kliniken mit 792 Klinikbetten bieten wir jährlich 29.000 stationären, 2.100 teilstationären und 50.000 ambulanten Patienten hochwertige medizinische Leistungen.

Die Klinik für Anästhesie und operative Intensivmedizin versorgt ein großes Spektrum operativer Patienten in einem hochmodernen Zentral-OP mit allen üblichen Narkoseformen. OP-Management und Schockraummanagement werden durch die Abteilung koordiniert.

Wir haben echt einiges zu bieten:
• Echte Perspektiven: eine verbindliche, schriftliche Weiterbildungsgarantie für eine zeitgerechte Facharztqualifikation und/oder Zusatzbezeichnungen wie spezielle Intensivmedizin oder Notfallmedizin bei jeweils voller Weiterbildungsberechtigung.
• Echte Teamarbeit mit vielseitigen Aufgaben in einem multidisziplinären und interprofessionellen Arbeitsumfeld: Pflege, Ärzteschaft aus unterschiedlichen Fachdisziplinen, OTA und ATA kümmern sich gleichermaßen um eine hervorragende, ganzheitliche Betreuung.
• Echt modernes und vielseitiges Arbeitsumfeld: ein moderner Zentral OP und eine 24 Betten starke interdisziplinäre Intensivstation in Zusammenarbeit mit der Medizinischen Klinik für Kardiologie und Pulmologie.
• Echte Arbeit auf Augenhöhe: gemeinsam mit dem Chefarzt und im interprofessionellen Team entscheiden, Lösungen finden und die Klinik zukunftsfähig noch weiter entwickeln.
• Echt vielseitige Fortbildungsmöglichkeiten: ein großes Angebot an internen Fortbildungen im trägereigenen Bildungszentrum mit großzügiger fi nanzieller Unterstützung und Freistellung für die Teilnahme an externen Fortbildungen.
• Echt gutes Ankommen: mit Einführungstagen, Einarbeitungs- und Patenprogrammen beim Einstieg in Ihre neue Tätigkeit.
• Echte tarifliche Vorteile: Auf das Beschäftigungsverhältnis finden die Bestimmungen des Tarifvertrages für Ärzte (m/w/d) an kommunalen Krankenhäusern im Bereich der kommunalen Arbeitgeberverbände (TV-Ärzte/VKA) Anwendung.
• Echt familienfreundliches Umfeld: mit günstiger kinderfreundlicher Infrastruktur vor Ort.
• Echt freizeitfreundliches Umfeld: mit Nähe zur Nordsee und guter Anbindung nach Hamburg und Kiel im wohl glücklichsten Bundesland Deutschlands.

Ihre Bewerbung:
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder per Post an: Westküstenkliniken Brunsbüttel und Heide gGmbH | Personalabteilung | Esmarchstraße 50 | 25746 Heide

Sie sind herzlich eingeladen: Lernen Sie unsere Klinik und Ihr neues Team unverbindlich an einem Hospitationstag kennen.
Viele weitere Vorteile, die wir als „Caring Company“ zu bieten haben, finden Sie unter
www.westkuestenklinikum.de/ihr-arbeitgeber-wkk

Rufen Sie uns einfach an!
Für fachliche Fragen steht Ihnen gern Herr Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med. Tilman von Spiegel, Telefon (0481) 785-2101, zur Verfügung. Fragen zum Arbeitsverhältnis beantwortet Ihnen gern Frau Antje Rausch, Personalreferentin, unter Telefon (0481) 785-1224.


Jetzt Teil der Geschichte werden: wkk-online.de/a-team


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Dienstag, 03. August 2021.

 

Oberärztin*Oberarzt 
Simulation
(m/w/d)
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
24105 Kiel

 


Wir suchen am Campus Kiel eine*n

Oberärztin*Oberarzt
Simulation

Institut für Rettungs- und Notfallmedizin (IRuN)


Das erwartet Sie:
• Sie übernehmen die fachliche und organisatorische Leitung des Simulationszentrums
• Sie sind zuständig für die Planung und Durchführung der vorhandenen Kursformate (z.B. Geburts-, MANV-, Intensiv-, Neonatologie- oder CRM-Simulationen) sowie von neuen, innovativen Formaten
• Sie vertreten das Institut für Rettungs- und Notfallmedizin in den entsprechenden externen und internen Gremien auf Klinik-, Landes- und Bundesebene
• Sie beteiligen sich an wissenschaftlichen Projekten des Instituts
• Sie vertreten wechselseitig die Oberärzte*Oberärztinnen des Instituts in den Themenschwerpunkten Ausbildung, Simulation und Qualitätsmanagement
• Sie nehmen am Notarzt- und Intensivtransportdienst der Landeshauptstadt Kiel teil

Wenn Sie Freude an der Erwachsenenbildung haben, sich im Bereich CRM auskennen und das konstruktive Debriefing von Simulationen zu Ihren Stärken zählen, dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung bis zum 31.08.2021. Für Fragen wenden Sie bitte an Prof. Dr. Jan-Thorsten Gräsner, Tel.: 0431 500-31500.

Die vollständige Ausschreibung (Stichwort 7582) finden Sie auf https://jobs.uksh.de.

Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
Dezernat Personal | Recruiting Center

Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Dienstag, 13. Juli 2021.

 

Agenturmeldung

 
 

Der BDA online