Neueste Mitteilungen 

 
 
Terrorgefahr: Mediziner fordern Ausstattung von Rettungswagen mit Tourniquets
  Erhalten Sie mit uns auf den Spuren des „Medicus“ Einblicke in die Geschichte der Medizin im alten Persien und entdecken dabei ein Land mit über 4.000 jähriger Geschichte. Erleben Sie den Iran mit allen Sinnen: Ein Land zwischen Paradiesgärten und Poesie, Wasserpfeife und Weltkulturerbe, Tee und Teppichen, überwältigender Gastfreundschaft und lebendiger Geschichte.   Reiseter...
Neue Ausgabe des CIRS-AINS Fall des Monats...
34. Fortbildungsreihe OP-Manager/in Veranstaltungstermine: Modul 1 - 2:   (05.09.) 06.09 bis 09.09.2017 Modul 3:         06.10. bis 07.10.2017 Modul 4 - 5:   25.10. bis 28.10.2017 Veranstaltungsort: Novotel Nürnberg Centre Ville Bahnhofstraße 12, 90402 Nürnberg Flyer 34 OP Manager.pdf
33. Fortbildungsreihe OP-Manager/in Veranstaltungstermine: Modul 1-2:   (21.) 22. bis 25.02.2017 Modul 3:       31.03. bis 01.04.2017 Modul 4-5:    17. bis 20.05.2017 Veranstaltungsort: Novotel Nürnberg Centre Ville Bahnhofstraße 12, 90402 Nürnberg Flyer OP Manager.pdf  
Termin: Freitag, 21.10.2016  – Samstag, 22.10.2016 Schwerpunktthemen: Kommunikationsdefizite und Leistungsgrenzen
2. Dezember 2016, 16.00 Uhr, Tagungs- und Kongreßzentrum Ernst von Bergmann, Berliner Straße 62, 14467 Potsdam Tagesordnung: 1. Bericht der Landesvorsitzenden von BDA und DGAI 2. Aussprache 3. Wahlen der Landesvorsitzenden und ihrer Stellvertreter für die Amtsperiode 2017/2018 4. Verschiedenes Es stellen sich zur Wiederwahl als: Landesvorsitzender   Herr PD...
7. Dezember 2016, 19.00 Uhr, Charité - Campus Virchow Klinikum, Hörsaal 6, Mittelallee 10, 13353 Berlin (im Rahmen der Berliner Anästhesiekolloquien 2016). Tagesordnung: 1. Bericht der Landesvorsitzenden von BDA und DGAI 2. Aussprache 3. Wahlen der Landesvorsitzenden und ihrer Stellvertreter für die Amtsperiode 2017/2018 4. Verschiedenes Es stellen sich zur Wiederwahl als: ...
6. Dezember 2016, 18.30 Uhr, Krankenhauses Martha-Maria Halle-Dölau, Großer Konferenzraum, Röntgenstraße 1, 06120 Halle (Saale) Tagesordnung: 1. Ausblicke auf die neue Muster-WBO (Prof. Dr. med. Uwe Ebmeyer) 2. Bericht der Landesvorsitzenden von BDA und DGAI 3. Aussprache 4. Wahlen der Landesvorsitzenden und ihrer Stellvertreter für die Amtsperiode 2017/2018 5. Verschiedenes ...
"medizinermagazin-Anästhesie" - Ausgabe 2 - Januar 2017 Die neue Ausgabe informiert über die S2e-Leitlinie "Medikamentensicherheit in der Kinderanästhesie" und gibt wichtige Tipps und Hinweise, insbesondere hinsichtlich der Dosierung.
"medizinermagazin-Anästhesie" - Ausgabe 1 - Dezember 2016 Die neue Ausgabe informiert über neue Studien zur Volumentherapie und gibt einen interessanten Blick darauf, in welchem Zustand sich die Glykokalyx von volumenbedürftigen Patienten befindet.
"medizinermagazin-Anästhesie" TRAILER Seit Herbst 2016 wird das bisherige Programm "anästhesieTV" durch das Format mit dem neuen Namen "Mediziner-Magazin-Anästhesie" abgelöst. Aktuell, fachspezifisch und nah dran - bewährtes Profil, neuer Name - Mediziner-Magazin-Anästhesie!

Agenturmeldung

 
 
Berlin (pag) – Die Entscheidung des erweiterten Bundesschiedsamtes zum Entlassmanagements hatte vergangenes Jahr für massive Kritik der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) gesorgt. Nun klagt die DKG beim Landessozialgericht Berlin-Brandenburg gegen die Entscheidung.
Essen (pag) – In Deutschland beschäftigen viele Krankenhäuser immer noch zu wenig Hygienepersonal. Dies ist das Fazit einer Auswertung der Qualitätsberichte der Jahre 2013/2014 der rund 2.000 Kliniken durch den BKK-Landesverband Nordwest.
Frankfurt am Main (pag) – Über 10.000 Patienten warten in Deutschland auf ein Spenderorgan. Wenn es nach der Anzahl der Spender geht, werden die Betroffenen noch lange warten müssen. Denn nur 857 Menschen haben 2016 ihre Organe nach dem Tod gespendet. Damit ist die Zahl sogar rückläufig – 2014 gab es 864 Spender, 2015 noch 877, teilt die Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO) mit.
Berlin (pag) – Der Verband forschender Arzneimittelhersteller (vfa) erwartet 2017 für Deutschland die Markteinführung von mindestens 30 Medikamenten mit neuem Wirkstoff. Rund ein Drittel der Neueinführungen dürften gegen verschiedene Krebsarten gerichtet sein, heißt es. Auch neue resistenzbrechende Antibiotika könnten auf den Markt kommen.
Berlin (pag) – Während einige Praxissoftware-Anbieter die notwendigen Anpassungen der Software für den Medikationsplan kostenlos umsetzten, würden andere teilweise erhebliche Kosten erheben, erklärt die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV).
Berlin (pag) – Das neue Qualitätssicherungsverfahren „Planungsrelevante Qualitätsindikatoren“ ist am 1. Januar 2017 gestartet. „Mit den jetzt ausgewählten Indikatoren haben die Bundesländer die Möglichkeit einzuschreiten, wenn bei der Versorgung anhaltend erhebliche Mängel bestehen“, hebt Dr. Christof Veit, Leiter des Institut für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen (IQTIG), hervor.
Köln (pag) – Das Deutsche Institut für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI) hat die 14. aktualisierte amtliche Fassung der Anatomisch-Therapeutisch-Chemischen Klassifikation (ATC-Klassifikation) inklusive definierter Tagesdosen (DDD) veröffentlicht, die am 1. Januar 2017 in Kraft getreten ist.
Berlin (pag) – Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe will die Suche nach zuverlässigen Gesundheitsinformationen im Internet vereinfachen. Die Gründung eines „deutschen Gesundheitsportals“ könnte Abhilfe schaffen.
Berlin (pag) – Krebs bildet einen wichtigen Schwerpunkt bei der Entwicklung neuer Medikamente. Nach Angaben des Verbands forschender Arzneimittelhersteller (vfa) ist bis Ende 2016 das Sortiment insgesamt um 30 Medikamente mit neuen Wirkstoffen erweitert worden. Ein Drittel davon ist gegen verschiedene Krebserkrankungen gerichtet.
Berlin (pag) – Arztinformationssystem, vertrauliche Erstattungsbeträge, Schwellenwert und Co. – bei der öffentlichen Anhörung zum geplanten Gesetz zur Stärkung der Arzneimittelversorgung (AM-VSG) äußern sich die Experten kritisch zu wichtigen Details der Reform.