Mutterschutz und Gefährdungen durch SARS-CoV-2

Mutterschutz und Gefährdungen durch SARS-CoV-2

Offener Brief Bündnis Junge Ärzte

Im Rahmen der Zusammenarbeit mit dem Bündnis Junge Ärzte (BJÄ) wurde ein offener Brief an Frau Merkel und Herrn Spahn verfasst, unterzeichnet und am Montag, 27.04.20, um 10:00 veröffentlicht und an die Empfänger versandt. Inhaltlich stimmen die Vertreter des YoungBDA den aufgeführten Punkten vollkommen zu. Dieser Brief ist unter dem Link  http://www.buendnisjungeaerzte.org/fileadmin/user_upload/PDF/Offener_Brief_der_jungen_Aerzte.pdf einzusehen.

Pressemitteilung

„Wir sind noch nicht über den Berg“

Versicherungsschutz für Notärzte

Versicherungsschutz für Notärzte