G-BA: BMG findet vorgeschlagene Personalie kritisch

Berlin (pag) – Im Juli 2018 wird es eine neue Spitze im Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) geben. Doch gegen Dr. Hans-Joachim Helming, von ärztlicher Seite als stellvertretender Unparteiischer vorgeschlagen, gibt es im Bundesgesundheitsministerium Vorbehalte: Helming ist „Geschäftsführer und Gesamtprojektleiter der IGiB-StimMt“, ein vom Innovationsausschuss gefördertes Projekt.

Weiterlesen: G-BA: BMG findet vorgeschlagene Personalie kritisch

Medizinklimaindex: Schlechte Stimmung bei Ärzten in Hamburg

Hamburg (pag) – Deutschlands Ärzte sind in der Beurteilung ihrer wirtschaftlichen Lage und Zukunft pessimistischer als in den Jahren davor: Der aktuelle Medizinklimaindex (MKI), den die Stiftung Gesundheit erhebt, bleibt mit -2,7 Punkten deutlich hinter den Frühjahrswerten der vergangenen Jahre zurück (2014: +2,7 / 2015: +6,2 / 2016: +0,2).

Weiterlesen: Medizinklimaindex: Schlechte Stimmung bei Ärzten in Hamburg

gematik gibt grünes Licht für den Online-Rollout

Berlin (pag) – Die gematik hat die Freigabe für den Online-Rollout erteilt. Damit kann die Telematikinfrastruktur (TI) im Gesundheitswesen ihren Betrieb aufnehmen und der Anschluss der Praxen beginnen. Voraussichtlich ab Herbst 2017 werden laut gematik dafür die ersten zugelassenen Produkte wie Konnektor und Kartenterminals auf dem Markt verfügbar sein.

Weiterlesen: gematik gibt grünes Licht für den Online-Rollout

Mehr Gesundheitswissen für Deutschland

Berlin (pag) – Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe hat mit Vertretern der Krankenkassen, von Ärzten- und Pflegeverbänden, Apothekern und Patientenorganisationen sowie der Bundesländer eine „Allianz für Gesundheitskompetenz“ gegründet.

Weiterlesen: Mehr Gesundheitswissen für Deutschland

Zi-Praxis-Panel: Bundesweite Befragung zu Kosten startet

Berlin (pag) – Tausende niedergelassene Ärzte und Psychotherapeuten sind aufgefordert, Auskunft über die wirtschaftliche Situation ihrer Praxis zu geben. Das Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung (Zi) schreibt dazu in den nächsten Wochen etwa jede dritte an, teilt die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) mit.

Weiterlesen: Zi-Praxis-Panel: Bundesweite Befragung zu Kosten startet