Krankenhäusern drohen Verluste in Milliardenhöhe

Berlin (pag) – Die Krankenhausdirektoren rechnen für das laufende Jahr mit Verlusten in Milliardenhöhe. Von goldenen Zeiten durch die Corona-Finanzierung könne keine Rede sein.

G-BA berät über AU per Fernbehandlung

Berlin (pag) – Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) startet seine Beratungen über eine Änderung der Arbeitsunfähigkeits-Richtlinie. Die Möglichkeiten, Bescheinigungen auch via Videosprechstunde auszustellen, sollen dabei ausgebaut werden. Der G-BA folgt somit dem Auftrag des Gesetzgebers.

Neue Annahmestelle für die Krankenhaus-Qualitätsberichte

Berlin (pag) – Die Annahmestelle für die strukturierten Qualitätsberichte der Krankenhäuser ist umgezogen. Sie ist im neuen Design und mit überarbeiteten Anwendungen unter https://qb-annahmestelle.g-ba.de zu erreichen.

Mehrheit pro Impfpflicht für Gesundheitsberufe

Berlin (pag) – Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern, würde eine Mehrheit der Wahlberechtigten eine Impfpflicht für Beschäftigte im Gesundheitswesen unterstützen. Das zeigt eine aktuelle Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen für das ZDF-Politbarometer.

Zahl der herzchirurgischen Eingriffe geht deutlich zurück

 

Berlin (pag) – Die Einschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie haben im vergangenen Jahr zu einem deutlichen Rückgang bei den herzchirurgischen Eingriffen geführt. Das geht aus der Leistungsstatistik der Deutschen Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßmedizin (DGTHG) hervor.