Mobile Notfallcheckliste für die Anästhesiologie: eGENA jetzt auf dem Smartphone verfügbar

Die elektronische Gedächtnis- und Entscheidungshilfe für Notfälle in der Anästhesie, kurz eGENA, steht für Anästhesiologen deutschlandweit nun auch auf dem Smartphone zum Download bereit. Dies ist im Fach Anästhesiologie weltweit einzigartig und von noch keinem Berufsverband und keiner Fachgesellschaft umgesetzt worden.

pdf Pressemitteilung eGena mobil final.pdf (342 KB)

Metax-Webinar: Homeoffice und Steuern - Arbeiten in Coronazeiten

Bedingt durch die Corona-Pandemie hat die Arbeit in den eigenen vier Wänden einen neuen Schub bekommen.

Einsatz von volatilen Anästhetika bei der Beschäftigung von schwangeren Frauen

– Antrag des BDA an den Ausschuss für Mutterschutz –

CIRS-AINS Fall des Monats Quartal 1/2021

Neue Ausgabe des CIRS-AINS Fall des Monats

RHB COVID-19 Vaccine AstraZeneca

Die AstraZeneca GmbH veröffentlicht in Abstimmung mit dem PEI heute einen Rote Hand Brief bezüglich Thrombozytopenie und Gerinnungsstörungen bei der COVID-19 Vaccine AstraZeneca