Herzschwäche: Telemedizinische Behandlung bald Kassenleistung?

Berlin (pag) – Telemedizinische Behandlung bei Herzschwäche soll Kassenleistung werden. Auf Antrag des GKV-Spitzenverbandes (GKV-SV) leitet der Gemeinsame Bundesausschuss dafür ein Beratungsverfahren zur Nutzenbewertung ein, wie der GKV-SV mitteilt.

Krebs-Früherkennung: Zu wenig Aufklärung

Berlin (pag) – Versicherte wissen zu wenig über Nutzen und Nachteile verschiedener Krebs-Früherkennungsverfahren. Das belegt eine Befragung für den „Versorgungs-Report Früherkennung“ des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO).

1. BDA-Fortbildungsreihe „Führungskompetenz“

1. BDA-Fortbildungsreihe „Führungskompetenz“

CIRS-AINS Fall des Monats November 2018

Neue Ausgabe des CIRS-AINS Fall des Monats

JUS-Letter März 2019

Neue Ausgabe des BDAktuell JUS-Letters mit folgenden Themen: