Streit um Neustrukturierung der Kliniklandschaft

Köln (pag) – Die Corona-Pandemie hat die schwierige Finanzlage vieler Kliniken verschärft – und könnte sich langfristig auf die Patientenzahlen auswirken. Auf dem Gesundheitskongress des Westens diskutieren Experten über die Frage, wie die Lösung für diese Probleme aussehen könnte.

Große Potenziale bei der Ambulantisierung

Bad Mergentheim (pag) – Das Gesundheitswesen setzt nach wie vor stark auf die stationäre Leistungserbringung. Auf einer Online-Veranstaltung von RS Medical Consult diskutieren Experten und Expertinnen über den Status quo und die Potenziale der Ambulantisierung.

Pandemie führt zu mehr Krankenhaus-Infektionen

Berlin (pag) – Die Zahl der nosokomialen Infektionen lag im Pandemie-Jahr 2020 laut Krankenhausreport der Barmer über dem Durchschnitt der Vorjahre. Der Krankenversicherer fordert deshalb die Durchsetzung eines Vier-Punkte-Plans für bessere Hygiene in Kliniken.

Die 116117 soll digital werden

Köln (pag) – Ursprünglich als Bereitschaftsdienstnummer gestartet, hat sich das Aufgabenfeld der 116117 bereits erweitert. Zukünftig soll der Service den Bürgern auch online zur Verfügung stehen, mit einigen neuen Funktionen.

Patientensicherheit: WHO könnte Deutschland antreiben

Berlin (pag) – Auf die Weltgesundheitsorganisation (WHO) setzt das Aktionsbündnis Patientensicherheit (APS) große Hoffnungen: Deren globaler Aktionsplan könnte endlich dazu führen, das Thema Patientensicherheit in Deutschland nachhaltig umzusetzen.